SWR - Das Erste

Höppner und Henssler bei "Verstehen Sie Spaß?" reingelegt

Baden-Baden (ots) - So einen Weltstar bekommt Mareile Höppner nicht alle Tage vors Mikrofon. Fußballlegende Diego Maradona, der als Wachsfigur bei Madame Tussauds in Berlin verewigt werden soll, gibt sich zu diesem Anlass höchstpersönlich die Ehre zu einem Exklusiv-Interview. Doch anstatt sich ernsthaft für die Fragen zu interessieren, hat er nur Augen für die hübsche TV-Moderatorin, flirtet mit ihr, was das Zeug hält, und treibt Mareile Höppner damit regelrecht in den Wahnsinn. Noch ahnt sie nicht, dass Guido Cantz und sein Team von "Verstehen Sie Spaß?" dahinter stecken und ihr ein Maradona-Double vor die Nase gesetzt haben.

Weiteres prominentes Opfer der versteckten Kamera ist diesmal Steffen Henssler. Der Fernsehkoch soll ein Interview mit dem ORF-Moderator Dieter Chmelar wahrnehmen. Sympathie will zwischen den beiden aber partout nicht aufkommen, denn mit seinen provokanten Fragen bringt Chmelar den Küchenchef zusehends aus der Fassung. Als der Wiener auch noch erwähnt, dass es in Österreich mit "Bruzzel den Star" bald ein ähnliches Format wie "Grill den Henssler" geben wird, versteht der TV-Koch schließlich keinen Spaß mehr.

Zu sehen sind diese und weitere Streiche mit der versteckten Kamera bei "Verstehen Sie Spaß?" am 18. April ab 20.15 Uhr live im Ersten. Als weitere Gäste begrüßt Guido Cantz in der SWR-Samstagabendshow, die in diesem Jahr 35 Jahre alt wird, Paola Felix, Musiker Sasha, ESC-Gewinnerin Conchita Wurst und Comedian Marco Rima. Die Sendung kommt aus den Bavaria Studios in München.

Weitere Infos zur Sendung unter swr.de/verstehen-sie-spass. Fotos unter ard-foto.de Pressekontakt SWR: Bruno Geiler, Tel. 07221 929-23273, bruno.geiler@swr.de Pressekontakt Position: Rebecca Stangenberg, Tel. 0221 931-80638, rebecca.stangenberg@kick-media.de

Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: