BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Donnerstag, 6. Juli 2006, 21.20 Uhr
laVita
Weißblaue Sommerträume

    München (ots) - Ob Erdbeerduft oder Schwaden von Grillrauch, die vorüberziehen: Der Sommer ist für viele Bayern die schönste Jahreszeit. Allerdings: Nicht jeder hat im Sommer auch die Muße dazu. Gerade wer in der Landwirtschaft oder in der Tourismusbranche sein Brot verdient, ist sommers besonders gefordert. Ein Bayer jedoch findet immer Mittel und Wege, dem Alltag die besonderen Sommerglücksmomente abzutrotzen!

    Die laVita-Themen im Einzelnen:

    Sonne und Wasser non stop - Segeln Georg Ude und Udo Kleinitz gehören zu den Glücklichen im Sommer, die viel Zeit haben. Ihr Sommerleben am Ammersee unterscheidet sich radikal von ihrem Winterleben. Im Winter sehen sie sich so gut wie nie, obwohl der eine nur 500 Meter von der Arbeitsstelle des anderen wohnt. Zuviel Arbeit! Im Sommer aber verbringen sie Tage und Nächte auf engstem Raum miteinander: auf dem Segelschiff und im Bootshaus. Manchmal wird's fast zu eng, gestehen die beiden Freunde...

    Dem Himmel so nah - die Bergmesse Für Marese Aschauer aus Schönau am Königsee ist der Sommer die Zeit, in der sie besonders viel Stress hat. Ihre Familie bietet Fremdenzimmer an, hilft mit bei der Bergwirtschaft des Vater und dann ist da noch eine Zimmerei und eigenes Vieh... Die Bergmessen, die der slowenische Pfarrer Miroslaw Gombita  mitsamt der Gemeinde auf dem Grünstein zelebriert, sind für sie deshalb kleine Oasen der Erholung.

    Der Duft der Erdbeere - Selberpflücken statt kaufen Auch für Josef Hofreiter ist die Sommerzeit Hochsaison. Er ist Erdbeerbauer im Raum München. Dem Einsatz seiner Zunft ist zu verdanken, dass ein typisches Sommerritual überhaupt noch gepflegt werden kann: das Erdbeerpflücken. Der Selberpflücker weiß, dass nur die frischen Erdbeeren den echten Erdbeerduft verströmen und am köstlichsten schmecken. Doch wie lange noch? Die Zukunft der Erbeerbauern ist ungewiss.

    Eine Wissenschaft für sich - Grillen laVita-Moderatorin Heike Götz trifft die Isargriller aus München und die High-End-Griller aus Feldafing und testet: wer von beiden weiß mehr über geschriebene und ungeschriebene Grill-Gesetze? Und bei wem schmeckt es am besten? Unterstützt wird sie dabei von einem Überraschungsgast...

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: