BR Bayerischer Rundfunk

Die Schandis vom Viktualienmarkt kommen wieder:
MÜNCHEN 7 - die Folgen 10 bis 13 im August im Bayerischen Fernsehen

    München (ots) - Gute Nachrichten für alle Fans von MÜNCHEN 7: Vom 3. bis 24. August 2006 werden um 20.15 Uhr immer donnerstags die letzten vier Folgen der preisgekrönten Serie von Autor und Regisseur Franz Xaver Bogner im Bayerischen Fernsehen wiederholt. Das heißt: die beiden Polizisten Xaver Bartl (Andreas Giebel) und Felix Kandler (Florian Karlheim) vom 7. Revier gehen mit ihren Kolleginnen und Kollegen wieder rund um den Viktualienmarkt auf Streife.

    Die einzelnen Folgen (in der 50-Minuten-Fassung) und die Sendetermine: "Langsam pressierts" am 3. August, "Und dann so was" am 10. August, "Heimatlos" am 17. August und "Zu früh" am 24. August 2006.

    Wer sich dann noch immer nicht trennen kann: MÜNCHEN 7 gibt es als DVD-Edition im BR-Shop unter www.br-shop.de (oder über Telefon 01805 / 151719; 12 Cent pro Minute). Auf fünf DVDs sind alle 13 Folgen à 60 Minuten enthalten, dazu gibt es das Making of der Serie, ein Interview mit Franz Xaver Bogner und Arbeitsfotos von den Dreharbeiten. Auch erhältlich ist der Soundtrack auf CD.

    Für alle, die MÜNCHEN 7 nicht kennen sollten - die beiden Münchner Polizisten Bartl und Kandler sind sowohl äußerlich als charakterlich so unterschiedlich wie Tag und Nacht: Xaver Bartl den alt eingesessenen Ur-Münchner, gespielt von Kabarettpreisträger Andreas Giebel, bringt selten etwas aus der Ruhe. Sein Kollege Felix Kandler, gespielt von Florian Karlheim, hat seine Wurzeln in Neuperlach, wo er nicht immer ganz legale Erfahrungen gesammelt hat... Probleme haben die beiden am laufenden Band - sowohl dienstlich als auch privat, doch als Doppel sind sie unschlagbar: Dass Xaver Bartl sich als der eigentliche Chef vom Revier fühlt, führt allerdings nicht selten zu Reibereien mit seiner Vorgesetzten, Revierleiterin Thekla Eichenseher (Luise Kinseher)...

    In weiteren Rollen sind als Polizei-Kollegen dabei: Winfried Frey, Julia Koschitz, Jockel Tschiersch, Johannes Herrschmann, Martin Eschenbach, Hans Schuler und Markus Baumeister. Michael König spielt den Kriminaldirektor Roland Mezger, Sepp Schauer den Wachmann Fritz in der JVA Stadlheim, Eisi Gulp den Feuerwehrmann Wasti, Wolfi Fischer den U-Bahn-Heinzi, Claudio Caramaschi den Wirt der Stammkneipe "Trattoria 30%", Sarah Jung die Bedienung Magdalena und Christian Lerch ist Zagreb, der beste Freund von Felix Kandler. Xaver Bartls Schwester wird von Dorothee Hartinger dargestellt, und Christine Neubauer hat als Elfi Pollinger - Bartls ehemalige Schulfreundin und Standlfrau vom Viktualienmarkt - eine ganze Reihe starker Auftritte. Die Inhaltsangaben zu den einzelnen Folgen gibt es im Internet unter: www.br-online.de/land-und-leute / Kultserien.

    Redaktion: Ariane Ofiera, Serie, Volksstücke, Literarische Filmerzählung Pressekontakt: Josy Henkel, Telefon 089/5900-2108, Email josy.henkel@brnet.de Fotos: www.br-bildarchiv.de, Telefon 089/5900-3040

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: