BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 28. Mai 2006, 22.15 Uhr
Reportage am Sonntag
Papst Benedikt XVI. in Polen
Pilgerreise auf den Spuren des Vorgängers

    München (ots) - Die erste Auslandsreise von Benedikt XVI. nach seinem Besuch beim Weltjugendtag in Köln im vergangenen Sommer stößt vor allem bei der polnischen Bevölkerung auf riesiges Interesse. Besonders für die junge Generation, die nur einen Papst - eben "ihren"  - Johannes Paul II. kannte, ist er noch eher ein Unbekannter, der vor allem an seinem Vorgänger gemessen wird. Bei Besuchen in einigen wichtigen Stationen der Reise vor der Ankunft des Papstes - Krakau, Wadowice und Warschau - wird diese Mischung aus Verehrung, Erwartung und Vergleichen immer wieder spürbar werden. Ein besonderes Augenmerk gilt dem historischen Besuch des Papstes in Auschwitz.

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: