Das könnte Sie auch interessieren:

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

14.11.2005 – 09:18

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 15. November 2005, 20.15 Uhr
Münchner Runde
Große Koalition: Zahlen wir drauf?

    München (ots)

Allen Unkenrufen zum Trotz: Die Große Koalition kommt. Den letzten Segen bringen die Parteitage von Union und SPD und im Koalitionsvertrag wird stehen, was die neue Regierung uns bringen wird: Fest steht schon jetzt, die Mehrwertsteuer wird kräftig erhöht, dafür soll es ein milliardenschweres Programm für Investitionen geben. Kommt so der Aufschwung? Oder zahlt wieder einmal der „kleine Mann“ die Zeche? Werden die Reichen wirklich stärker zur Kasse gebeten und wie kommen die Arbeitslosen von der Straße? Ist die Große Koalition die Rettung fürs Land?

Gäste u.a.: Roland Berger, Unternehmensberater Jacqueline Boysen, Journalistin und Buchautorin „Angela Merkel“ Dagmar Wöhrl, wirtschaftspolitische Sprecherin CDU/CSU

Moderation: Sigmund Gottlieb

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BR Bayerischer Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung