PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BR Bayerischer Rundfunk mehr verpassen.

22.03.2004 – 11:21

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Donnerstag, 25. März 2004, 19.00 Uhr
Bergauf-Bergab
Die Bergsteigersendung

München (ots)

Lawinengefahr: Schorsch und sein Gespür für Schnee
"Irrsinn!" und "Verantwortungslos!" - mit solchen Vorwürfen
reagiert nicht nur die Boulevardpresse, wenn sich bei erhöhter
Lawinengefahr ein Unfall ereignet. Georg Kronthaler von der
Bayerischen Lawinenwarnzentrale sieht die Sache differenzierter und
meint: "Bei Gefahrenstufe 3, also erheblicher Gefahr, lassen sich die
Problemstellen präzis benennen und daher können wir bei
entsprechendem Verhalten sicher auf Tour unterwegs sein." Wie, das
erklärt der Experte während einer Skitour zur Hochalm in den
Berchtesgadener Alpen. Im zweiten Beitrag ist das
Bergauf-Bergab-Kamerateam, das seit vielen Jahren die eindrucksvollen
Bilder liefert, teilweise auch vor der Kamera zu sehen. Hannes
Hochenleitner, der normalerweise für den richtigen Ton sorgt, ist
diesmal als Bergführer tätig und nimmt Kollegen und Freunde auf den
"Ammergauer Express" mit. Auch Sepp Wörmann kommt dabei einmal aus
seinem Versteck hinter der Kamera hervor.
Headlines
1. Lawinengefahr - Schorsch und sein Gespür für Schnee
2. Ammergauer Express - das Bergauf-Bergab-Kamerateam beim Skitouren-
Heimspiel
ots-Originaltext: BR Bayerischer Rundfunk
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7560

Kontakt:

BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell