BR Bayerischer Rundfunk

PRIX JEUNESSE INTERNATIONAL 2002
Deutschland ist die Nummer 1 in der Nationenwertung

    München (ots) - Ein hochkarätiges Team von Fernsehexperten aus
Norwegen, Großbritannien, Korea, Mexiko, Slowenien, Deutschland,
Holland und den USA hat vor kurzem die Finalisten für den weltweit
größten Fernsehwettbewerb für Kinder und Jugendprogramme gewählt. 87
Fernsehsendungen für Kinder und Jugendliche haben die Endrunde
erreicht. Finalist beim PRIX JEUNESSE zu sein bedeutet, sich mit den
besten Kinder- und Jugendsendungen aus aller Welt um den "Oscar" des
Kinderfernsehens zu messen.
    
    Die Bundesrepublik Deutschland liegt in der Nationenwertung mit 13
Finalisten an erster Stelle, dicht gefolgt von den USA mit 12
Sendungen.
      
    229 Sendungen beim Festival 2002

    Zum Jubiläumsfestival, dem 20. PRIX JEUNESSE INTERNATIONAL - 5.
bis 11. Juni 2002 - im Bayerischen Rundfunk, haben 93
Fernsehstationen aus 58 Ländern aller fünf Kontinente 229 Sendungen
in die sieben Wettbewerbskategorien (bis 6 /6-11/11-15 Jahre
unterteilt in Fiction und Non-Fiction und Unterhaltung) eingereicht.
Im Vergleich zum Wettbewerb 2000 ist das ein beträchtlicher Zuwachs
an Programmen (214), Sendern (88) und Ländern (54) und für den PRIX
JEUNESSE die Bestätigung, dass der Wettbewerb in München für die Welt
des Kinderfernsehens "das" zentrale Ereignis ist.
    
    DER PRIX JEUNESSE UND SEINE AUFGABEN
    1964 gegründet (Stifter: Bayerischer Rundfunk, Freistaat Bayern,
Landeshauptstadt München, Zweites Deutsches Fernsehen und Bayerische
Landeszentrale für neue Medien) hat der PRIX JEUNESSE in seiner fast
40-jährigen Existenz sein Aufgabengebiet inhaltlich und geographisch
dramatisch erweitert. Was einmal ein europäischer Wettbewerb war, ist
heute eine anerkannte, weltumfassende Lobbybewegung für Qualität im
Kinderfernsehen.
    
    ARD-Finalisten
    Der Sandmann                      ORB- Brandenburg
    Big Cat, Little Cat          SWR- Baden-Baden
    Können Schweine schwimmen WDR - Köln
    Wissen macht Ah!                WDR - Köln
    
    ZDF-Finalisten
    Anders Artig
    Petterson und Findus: Ein Feuerwerk für den Fuchs
    Achterbahn - Die Spezialisten Show
    
    
    Kinderkanal-Finalisten
    
    Die Kinder vom Alstertal
    Trickboxx
    Koch-Charts
    Chili TV
    Spiele in "Kikania"
    
    
    Super RTL
    
    What's with Andy?
    
    
    
    PRIX JEUNESSE WEBPAGE
    Die PRIX JEUNESSE Webpage  mit ständig aktualisierten
Informationen ist über www.prixjeunesse.de zu erreichen.
      
    Kontaktpartner beim PRIX JEUNESSE im Bayerischen Rundfunk sind
    
    Ursula von Zallinger
    Generalsekretärin
    uvz@prixjeunesse.de
    
    Kirsten Schneid
    Organisation
    ks@prixjeunesse.de
    
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

www.br-online.de/pressestelle                                                               ; ;
                                                                                            

Bayerischer Rundfunk, Pressestelle
Rundfunkplatz 1, 80300 München
Tel.: 089 / 59 00-2176, Telefax: 59 00-33 66
Email:  pressestelle@br-online.de

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: