Studienkreis GmbH

Studienkreis und examio verschmelzen zwei Lernwelten - Eines der führenden Nachhilfeinstitute und eine der größten deutschen Online-Lernplattformen fördern Schüler gemeinsam

Studienkreis und examio verschmelzen zwei Lernwelten - Eines der führenden Nachhilfeinstitute und eine der größten deutschen Online-Lernplattformen fördern Schüler gemeinsam. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/74867 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Bochum (ots) - Das bundesweit operierende Nachhilfeinstitut Studienkreis und einer der führenden Anbieter von Online-Kursen, examio, haben eine strategische Kooperation vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist, die Vorteile der Präsenznachhilfe und des E-Learnings sinnvoll miteinander zu kombinieren. In einem ersten Schritt arbeiten die beiden Unternehmen ab sofort im Bereich der Abitur-Vorbereitung zusammen.

Alle Studienkreis-Schüler können seit Anfang Februar ohne zusätzliche Kosten auf sämtliche Online-Kurse von examios abiweb.de zugreifen. Im interaktiven Lernsystem finden sie über 2.000 Lerntexte, über 600 Lernvideos und rund 4.000 Übungsaufgaben zu zahlreichen abiturrelevanten Fächern. Umgekehrt erhalten abiweb.de-Kunden ein kostenloses Zeitkontingent an Sofort-Hilfe durch einen Nachhilfelehrer des Studienkreises via Internet und in den Nachhilfeschulen vor Ort. "In dieser Form gibt es das 'blended learning', also das Zusammenführen von E-Learning und Präsenznachhilfe, in der deutschen Bildungslandschaft bislang noch nicht. Durch die Zusammenarbeit entsteht für Schüler das ultimative Angebot, denn es werden die Vorteile klassischer Nachhilfe mit denen des flexiblen Online-Lernens kombiniert", erklärt Sven Hoberock, der gemeinsam mit Julius Dücker Gründer und Geschäftsführer des Start-Up-Unternehmens examio ist.

Mittelfristig wollen beide Partner gemeinsame integrierte Lernangebote entwickeln und damit neue Wege für das kombinierte digitale und persönliche Lernen ebnen. "An examio hat uns überzeugt, dass dort verschiedene Stärken des E-Learnings wie klassische Lerneinheiten, Audio- und Videosequenzen sowie individuelle Testszenarien zu einem schlüssigen Konzept miteinander verbunden sind", so Max Kade, pädagogischer Leiter des Studienkreises. Seit einiger Zeit bewegt sich das Nachhilfeinstitut, das seit über vierzig Jahren für individuelle Förderung in kleinen Lerngruppen steht, selbst im Internet.

Dort geben mittlerweile 250 eigens ausgebildete e-Tutoren Einzelnachhilfe per Video-Chat und interaktiver Tafel. Seit kurzem erhalten alle Studienkreis-Schüler zu Hause zusätzliche Online-Sofort-Hilfe, wenn schnelle Unterstützung gefragt ist. Außerdem steht ihnen rund um die Uhr ein Selbst-Lern-Portal zur Verfügung, in das neben tausenden von Übungsaufgaben für Schüler jeden Alters das komplette abiweb.de von examio integriert ist. Max Kade: "Die entscheidende Rolle spielt aber nach wie vor der Nachhilfelehrer, der persönlicher Ansprechpartner des Schülers ist."

Das Online-Angebot abiweb.de umfasst den gesamten Stoff der zwei abiturrelevanten Schuljahre - spezifiziert auf die Lehrpläne und Prüfungsvorgaben aller 16 Bundesländer. Dabei sind Grundlagentexte, Grafiken, Animationen, Lernvideos und interaktive Übungsaufgaben in den Kursen didaktisch verknüpft. Sven Hoberock: "Seit 2006 beschäftigen wir uns mit der Frage, wie sich hochwertige Lerninhalte am besten online darstellen lassen. Und so haben wir uns in den vergangenen Jahren eine weitreichende Kompetenz im E-Learning-Bereich erarbeitet. Heute bieten wir auf verschiedenen Plattformen interaktive Online-Kurse an." Der Lohn sind ein steiles Wachstum und täglich zahlreiche neue Kursnutzer.

Der Studienkreis - ein Unternehmen des Münchner AURELIUS Konzerns - gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten in allen gängigen Fächern. Die individuelle Förderung folgt einem wissenschaftlich belegten Lernkonzept. Es stärkt das Verantwortungsbewusstsein der Schüler gegenüber ihren Lernerfolgen, verbessert das Vertrauen in ihre Fähigkeiten und hilft ihnen, ihr Potenzial zu entwickeln und zu entfalten. In seiner "Kinderlernwelt" bietet der Studienkreis eine ganzheitliche Förderung für Grundschulkinder an. Mit seinen rund 1.000 Standorten gewährleistet der Studienkreis seinen Kunden ein Angebot in Wohnortnähe und bundesweit professionelle Online-Nachhilfe durch ausgebildete E-Tutoren. Zu Hause steht Studienkreis-Schülern für akute Probleme ergänzende kostenlose Online-Sofort-Hilfe von einem Nachhilfelehrer zur Verfügung. Zum vertiefenden Lernen haben sie rund um die Uhr kostenfreien Zugriff auf ein umfangreiches Selbst-Lern-Portal mit vielen tausend Übungsaufgaben, Tutorials, Original-Abi-Klausuren sowie hunderten von Lernvideos. Um Eltern Orientierung auf dem Nachhilfemarkt zu geben, lässt der Studienkreis die Qualität seiner Leistungen regelmäßig vom TÜV Rheinland überprüfen. In Deutschlands größtem Service-Ranking der Tageszeitung DIE WELT wurde der Studienkreis in 2013 und 2014 Branchengewinner in der Kategorie "Nachhilfeanbieter".

Weitere Informationen zur Arbeit und zum Konzept des Studienkreises 
gibt es unter www.studienkreis.de oder gebührenfrei unter der 
Rufnummer 0800/111 12 12. 

Über www.facebook.com/studienkreis können Interessierte direkt mit 
dem Studienkreis in Kontakt treten. 

examio hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der größten deutschen E-Learning-Anbieter entwickelt. Im Rahmen von Online-Kursen vermitteln erfahrene Dozenten anspruchsvolle Inhalte verständlich und zielführend. examio setzt für die Wissensvermittlung konsequent auf einen Medienmix und ein Höchstmaß an Interaktivität: Während das Wissen durch Videos, Grundlagentexte und Übungsaufgaben vermittelt wird, unterstützt das Lernsystem den Lernenden interaktiv. Es erkennt anhand eines Lernalgorithmus die individuellen Stärken und Schwächen des Lernenden, gibt Lernempfehlungen und passt den Kursverlauf so an, dass Wissenslücken geschlossen werden. Darüber hinaus haben Nutzer auf den von examio betriebenen Portalen die Möglichkeit, kollaborativ und auch spielerisch zu lernen. Die Online-Kurse werden auf verschiedenen Lernportalen angeboten, so dass jede Zielgruppe eine eigens auf sich zugeschnittene Lernumgebung erhält. Neben der starken Positionierung mit abiweb.de auf dem deutschen Markt der Abiturvorbereitung betreibt examio auf wiwiweb.de die führende deutsche Plattform für Wirtschaftskurse. Weitere wichtige Standbeine des Unternehmens sind Lernportale für angehende Ingenieure (ingenieurkurse.de), Bilanzbuchhalter (bibukurse.de) und Marketing-Praktiker (marketingkurs.de). Das Unternehmen wird in diesem Jahr auch noch die Kooperation mit einem führenden deutschen Jura-Repetitorium bekannt geben. examio entwickelt Online-Bildungsangebote selbst und in Kooperation. Zu den Kooperationspartnern zählen u.a. Verlage, Bildungseinrichtungen und Repetitorien. Durch das Konzept der Online-Kurse bietet examio damit auch für traditionell aufgestellte Bildungsanbieter die Chance, ihre Lerninhalte fit für die Zukunft zu machen.

Pressekontakt:

Studienkreis GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Momotow (Pressesprecher)
Universitätsstraße 104, 44799 Bochum
Tel.: 02 34/97 60122, Fax: 02 34/97 60100
E-Mail: tmomotow@studienkreis.de


examio GmbH
Sven Hoberock, Julius Dücker (Geschäftsführer)
Am Eichenhang 50, 57076 Siegen
Tel.: 0177/163 9979
E-Mail: kontakt@examio.de

Original-Content von: Studienkreis GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Studienkreis GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: