PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von NOMOS Glashütte/SA Roland Schwertner KG mehr verpassen.

11.11.2020 – 14:34

NOMOS Glashütte/SA Roland Schwertner KG

Neue Uhren: Geschenke mit Geschenk

Neue Uhren: Geschenke mit Geschenk
  • Bild-Infos
  • Download

Geschenke mit Geschenk

Dieses Jahr, in dem so vieles fehlt, was Freude macht, sind Präsente besonders wichtig. Zwei Uhrenklassiker von NOMOS Glashütte gibt es jetzt hübsch verändert zu einem höchst attraktiven Preis - und mit Geschenk: glänzend emailleweißen Zifferblättern.

GLASHÜTTE, NOVEMBER 2020. Weihnachten ist auch in diesem Jahr, und zwei besondere Geschenke macht die Uhrenmanufaktur NOMOS Glashütte Liebhabern jetzt mit zwei Versionen des Klassikers Ludwig: einmal größer und hoch elegant (38 Millimeter, Ludwig 38 emailleweiß), einmal hübsch in kleiner (33 Millimeter, Ludwig 33 Duo emailleweiß). Beide Uhren haben römische Ziffern, feine Indizes und in der Minuterie eine Eisenbahnschiene - eleganter auf Uhrenfranzösisch: chemin de fer. All das im flachen, taschenuhrförmigen Gehäuse, denn NOMOS Ludwig ist ein Zeitmesser für Menschen, die Traditionen lieben. Etwa die der Glashütter Uhrmacherkunst, die vor 175 Jahren im Osterzgebirge ihren Anfang nahm.

Es sind für NOMOS Glashütte ungewöhnliche Details, die diese Modelle noch klassischer machen. Aus Anlass des Jubiläums haben sie ein glänzend emailleweißes Zifferblatt, das an frühe Taschenuhren erinnert. Technik von heute macht es unzerbrechlich und damit beständiger und noch schöner. Die Zeiger sind temperaturgebläut. Beide Uhren arbeiten mit Manufakturkaliber Alpha - dem meistgefertigten Uhrwerk von NOMOS Glashütte. Dreiviertelplatine, temperaturgebläute Schrauben, Streifenschliff sieht man schön durch den Glasboden. Die Damenversion ist auf nur zwei Zeiger reduziert, Stunde und Minute. Sie trägt daher den Namenszusatz "Duo".

Um das Schenken jetzt noch leichter zu machen, hat NOMOS Glashütte bei diesen Uhren besonders auf den Preis geachtet: Das exquisite emailleweiße Zifferblatt, das zum 175. Geburtstag der Uhrmacherei aufgelegt wurde, ist quasi ein Weihnachtsgeschenk der Manufaktur, und so gibt es die kleinere der beiden Uhren, Ludwig Duo, in dieser Version bereits ab 1.033 Euro. Die Herrengröße kostet ab 1.540 Euro. Diese Preise gelten bis 31.12., danach sind es 1.060 und 1.580 Euro.

Veröffentlichung dieser Meldung bitte erst ab Montag, 16.11.20.

Benötigen Sie weitere Bilder, wünschen Sie mehr Information zu unseren Uhren, der Manufaktur oder 175 Jahren Glashütter Uhrmachertradition? Rufen Sie uns an, mailen Sie uns - wir sind jederzeit und sehr gern für Sie da.

Florian M. Langenbucher
NOMOS Glashütte
Presseabteilung
+49 35053 404-480
pr@glashuette.com
NOMOS Glashütte/SA
Roland Schwertner KG
Ferdinand-Adolph-Lange-Platz 2
01768 Glashütte
Geschäftsführender Gesellschafter: Uwe Ahrendt (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht Dresden HRA 2931
Weitere Storys: NOMOS Glashütte/SA Roland Schwertner KG
Weitere Storys: NOMOS Glashütte/SA Roland Schwertner KG