ÖKOWORLD AG

ÖKOWORLD AG mit dem ökowerk e. V. und Dietmar Bär auf der BioFach 2018 in Nürnberg
Das ökowerk e.V. ist ein Versorgungswerk, das Ökologie und ökonomische Vorteile seit 30 Jahren vereint

Ein Dokument

Hilden/Düsseldorf (ots) - Im Jahr 1987 wurde der Verein auf Initiative der versiko (heute ÖKOWORLD AG) und einiger alternativer Düsseldorfer Unternehmer und selbstverwalteter Betriebe gegründet. Die Idee war einfach: Große Unternehmen erhielten traditionell bei den Versicherungskonzernen Sonderkonditionen, weil sie viele Mitarbeiter und große Umsätze versprachen. Kleine und mittlere Unternehmen sowie einzelne Selbstständige hingegen waren für die Versicherer weniger interessant und erhielten entsprechend keine Vorteile. Hier sprang das ökowerk ein und organisierte vergünstigte Kollektiv-Verträge. Das ökowerk war über die Jahre auch mehrfach Aussteller auf der Messe BioFach. Zum 30. Geburtstag gibt es ein großes Revival in Nürnberg. Mit prominentem Besuch und attraktiven Lösungen für die Betriebliche Altersversorgung.

Frank Kittel, Geschäftsführer des ökowerks, blickt voraus: "Besucherinnen und Besucher des Messestandes auf der BioFach treffen das Team des ökowerks sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ÖKOWORLD AG zum informativen Austausch zur Betrieblichen Altersversorgung und passenden ethisch-ökologischen Produktlösungen (Halle 7, Stand 7-419). Dietmar Bär, bekannt und beliebt als TV-, Theater- und Tatort- Schauspieler, gründete 1998 mit seinen Tatort-Kollegen den Verein "Tatort - Straßen der Welt e.V.": Er wird am Nachmittag des 15. Februars seine Vereinsarbeit anhand des Schul- und Gartenbau-Projektes in Swaziland im südlichen Afrika vorstellen (www.tatort-verein.org). Im Rahmen eines Gewinnspiels können unsere Besucher am Messestand Bordkarten für die festliche Abendfahrt an Bord des KD-Rheinschiffes MS Loreley anlässlich des 20jährigen Jubiläums des "Tatort - Straßen der Welt"-Vereins gewinnen. Inklusive Anreise mit der Bahn und einer Hotelübernachtung in Köln. Wir freuen uns auf alte und neue Kontakte in Nürnberg."

Die seit 1999 börsennotierte ÖKOWORLD AG (vormals versiko AG) ist ein führendes Unternehmen im Bereich ethisch-ökologischer Kapitalanlagen. Über 40 Jahre Erfahrung fließen in die Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein. Im Vertrieb werden über die ethisch-ökologische Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

Pressekontakt:

Gunter Schäfer, Chief Communications Officer,
Tel.: 02103-929 210 oder per E-Mail: gunter.schaefer@oekoworld.com.

Original-Content von: ÖKOWORLD AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ÖKOWORLD AG

Das könnte Sie auch interessieren: