Das könnte Sie auch interessieren:

Mit Spaß gegen überflüssige Kilos und Jojo-Effekt: Fünf einfache Regeln vom Profi

Lübeck (ots) - Abnehmen ist nicht nur beliebt auf der Liste der guten Vorsätze für das neue Jahr, sondern ...

"In 90 Tagen zum Erfolg": Zwischen Hollywood, Hochzeitskleid und Homemade Ice Cream

München (ots) - Neue Doku-Soap mit Chris Töpperwien - Folge 2: Chris coacht neben einer ...

Deutschland sieht rot: Eon wird zum neuen Strom-Monopolisten

Hamburg (ots) - Analyse zeigt: Nach der geplanten Übernahme von Kunden und Netzen der RWE-Tochter Innogy ...

18.04.2018 – 07:30

CHECK24 GmbH

Internetanbieter im Test: Unitymedia erreicht bestes Gesamtergebnis

Internetanbieter im Test: Unitymedia erreicht bestes Gesamtergebnis
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

PYUR, O2 und Unitymedia bieten die günstigsten Tarife im Test Telekom mit den besten Servicebedingungen M-net gewinnt Teilkategorie Tarifbedingungen

CHECK24 hat Doppelflats (Internet und Telefon) von zehn DSL- und Kabelanbietern anhand der Teilkategorien Preis, Service- sowie Tarifbedingungen getestet. Das Ergebnis: Unitymedia ist der beste Internetanbieter im Test. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Telekom und Vodafone Kabel Deutschland.1) "Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Test lieferte Unitymedia", sagt Erwin Biebrich, Geschäftsführer Telekommunikation bei CHECK24. "Der Kölner Kabelnetzbetreiber überzeugte insbesondere mit einem sehr günstigen Preis in Verbindung mit guten Servicebedingungen."

In der Teilkategorie Preis erhalten gleich drei Anbieter die volle Punktzahl. PYUR (18,96 Euro), O2 (19,69 Euro) und Unitymedia (19,99 Euro) bieten Doppelflats für unter 20 Euro monatlich.2) Fast doppelt so viel zahlen Verbraucher beim teuersten Anbieter in der Betrachtung (37,03 Euro pro Monat).

Die Telekom schneidet in der Teilkategorie Servicebedingungen am besten ab und erzielt 43 von 50 möglichen Punkten. Unter anderem finden Verbraucher im Online-Shop und Kundenportal alle Informationen auf einen Blick. Die Kundenhotlines sind durchgängig erreichbar und kostenlos.

Die besten Tarifbedingungen im Test bietet M-net mit 38 von 50 Punkten. Vor allem mit der kostenlosen Hardware und der hohen Netzgeschwindigkeit bis 1.000 MBit/s überzeugt der DSL-Anbieter.

Anbieterwettbewerb senkt Preis für Internetzugang - durchschnittliche Ersparnis von 363 Euro im Jahr

Vergleichsportale fördern den Wettbewerb zwischen Anbietern von Internettarifen - dadurch sinkt der Preis. So sparen Verbraucher durch den Wechsel innerhalb eines Jahres durchschnittlich 363 Euro. Das ergab eine repräsentative Studie der WIK-Consult, einer Tochter des Wissenschaftlichen Instituts für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK).3)

Kunden, die Fragen zum passenden Internettarif haben, erhalten bei den CHECK24-Experten eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Die spezialisierten Berater sind an sieben Tagen die Woche erreichbar.

1)Parameter der getesteten Tarife: Doppelflatrate (Internet und 
Telefon), mind. 50 MBit/s, günstigster Neukundentarif; untersuchte 
Anbieter (alphabetisch sortiert): 1&1, easybell, EWE, M-net, O2, 
PYUR, Telekom, Unitymedia, Vodafone, Vodafone Kabel Deutschland; 
Informationen zur Methodik und alle Ergebnisse unter: 
http://ots.de/pzAl8H 
2)Die genannten Preise sind monatliche Durchschnittspreise, die alle 
anfallenden Kosten und Vergünstigungen innerhalb der ersten 24 Monate
berücksichtigen. 
3)Die vollständige Studie der WIK-Consult unter: 
http://www.wik.org/fileadmin/Studien/2017/2017_CHECK24.pdf 

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt CHECK24:

Julia Leopold, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1174,
julia.leopold@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47
1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CHECK24 GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung