CHECK24 GmbH

CHECK24 unterstützt Stiftung "Kick ins Leben": EKKIKO Ferienlerncamp 2018

Blaue Herzen in der Turnhalle: CHECK24 unterstützt EKKIKO Weihnachtslerncamp. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CHECK24 GmbH/Samir Sakkal"
Blaue Herzen in der Turnhalle: CHECK24 unterstützt EKKIKO Weihnachtslerncamp. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CHECK24 GmbH/Samir Sakkal"

München (ots) -

   - Feriencamp bietet individuelle Sprach- und Leseförderung für bis
     zu 30 Kinder im Grundschulalter
   - CHECK24 baut Förderung von benachteiligten Kindern und 
     Jugendlichen aus 

CHECK24 unterstützt das EKKIKO Weihnachtslerncamp 2018 mit 15.000 Euro. Vom 02. bis zum 06. Januar trainieren bis zu 30 Kinder im Grundschulalter spielerisch ihre Sprachkompetenz. Motto der Freizeit im Sportkindergarten im Münchener Westend ist "Natur & Technik". In das Sprachenlernen werden Experimente aus Natur und Technik eingebaut, da diese den Kindern einen neuen Zugang zum Lernen bieten.

Vormittags stehen intensive Sprach- und Leseförderung in Kleingruppen auf dem Plan. Nach einem gemeinsamen Mittagessen schließen Sportkurse (Fußball, Tanzen, Karate), Ausflüge und Workshops an.

"Sprachkompetenz ist der Schlüssel zu schulischem Erfolg und gesellschaftlicher Teilhabe", sagt Christoph Röttele, CHECK24-Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung. "Wir freuen uns mit EKKIKO ein Projekt zu unterstützen, das Kinder individuell fördert, ohne dass der Spaß zu kurz kommt."

Das Projekt EKKIKO richtet sich vor allem an Kinder, die eine Münchener Grundschule besuchen und einen Förderbedarf in der deutschen Sprache haben. Langfristig sollen durch die frühzeitige Förderung die Bildungschancen der Teilnehmer steigen. Während der mehrtägigen Feriencamps trainieren die Schüler sprachliche, soziale und motorische Kompetenzen.

Seit 2013 fanden bereits 26 Feriencamps statt, an denen insgesamt über 750 Grundschüler teilnahmen. Regelmäßige Evaluationen zeigen hoch signifikante Verbesserungen bei den Teilnehmern im Bereich der Sprach-Lesekompetenz sowie Leseverhalten und -motivation.

"CHECK24 hilft": Vergleichsportal baut sein Engagement für benachteiligte Kinder aus

CHECK24 setzt sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deutschland ein. Das gesellschaftliche Engagement beruht auf drei Säulen: Mit dem Förderprogramm 2017 unterstützte das Vergleichsportal mit bis zu 20.000 Euro Vereine und Projekte in und um München, die sich besonders für Kinder und Jugendliche einsetzen. Bisher geförderte Organisationen sind unter anderem der buntkicktgut e. V., das Ambulante Kinderhospiz München und das städtische Ferienprogramm "Kunst & Krempel". Dieses Engagement setzt CHECK24 auch 2018 fort.

Außerdem ermutigt das Vergleichsportal seine Mitarbeiter, sich ehrenamtlich zu engagieren und unterstützt diese Mitarbeiterprojekte mit jeweils bis zu 2.000 Euro. Dritte Säule ist eine Punkte-Spendenaktion, durch die Kunden die Möglichkeit haben, einen eigenen Beitrag zu leisten. Seit Juni 2016 können sie die in ihrem Kundenportal gesammelten CHECK24-Punkte spenden und damit Kinderhilfsorganisationen unterstützen. CHECK24 verdoppelt die gespendeten Punkte und konnte so bereits über 700.000 Euro sammeln.

Über EKKIKO und die Stiftung "Kick ins Leben":

EKKIKO ist ein außerschulisches, ganzheitliches Förderprojekt für Münchner Kinder im Grundschulalter der Initiativgruppe München, welches bereits seit vielen Jahren in enger Zusammenarbeit zwischen dem Projektträger, der LMU München und der Stiftung Kick ins Leben erfolgreich durchgeführt wird.

"Kick ins Leben" fördert und unterstützt Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer Herkunft, ihres sozialen oder wirtschaftlichen Hintergrundes benachteiligt sind. In enger Kooperation mit lokalen Bildungspartnern ermöglichen wir, durch aufeinander aufbauende Förderprogramme ("Förderkette"), eine durchgängige Betreuung dieser Kinder/Jugendlichen von der Vorschule bis hin zum Übertritt in eine Berufsausbildung bzw. eine weiterführende Schule. Sie sollen so ermutigt und befähigt werden, ihr individuelles Potenzial zu entwickeln und damit auch ihre Chance auf Teilhabe an den in München gebotenen Bildungs- und Berufschancen zu bekommen - also ihren persönlichen Kick ins Leben.

Pressekontakt Projekt:

Christine Richter, Nymphenburgerstrasse 86, 80636 München, Tel. 
+49172 8142788, christine@kickinsleben.org 
Eva Strempel, Marsstraße 14a, 80335 München, Tel. +49 89 467 39 88 
14, e.strempel@initiativgruppe.de 

Über CHECK24:

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt:

Florian Stark, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1169,
florian.stark@check24.de
Katharina Klinger, CSR Program Manager, Tel. +49 89 2000 47 2232,
katharina.klinger@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CHECK24 GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: