Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von HUK-COBURG

03.04.2019 – 10:30

HUK-COBURG

Kfz-Versicherung: HUK-COBURG bringt Telematik-Tarif für jedes Alter

Coburg/München (ots)

   - "Telematik Plus" ersetzt das bisherige Produkt für junge Fahrer
   - Erfassung der Fahrdaten per Telematik-Sensor und App
   - 10 Prozent Start-Bonus, bis zu 30 Prozent Folge-Bonus abhängig 
     vom Fahrverhalten 

Ab dem vierten April bietet die HUK-COBURG den neuen Telematik-Tarif "Telematik Plus" an, der für alle Altersgruppen erhältlich ist. Damit sparen Kunden bereits bei Abschluss zehn Prozent auf ihren Beitrag in der Kfz- Haftpflichtversicherung und Kasko. Bei entsprechender Fahrweise können für das Folgejahr bis zu 30 Prozent Ersparnis erreicht werden.

"Telematik Plus" wendet sich an alle Autofahrer und löst das Anfang 2017 eingeführte Smart Driver Programm für junge Fahrer ab. "In den letzten Jahren haben wir eine komplette Infrastruktur für Telematik aufgebaut und so die Voraussetzungen dafür geschaffen, das Produkt altersunabhängig anzubieten", erläutert Dr. Jörg Rheinländer, Vorstandsmitglied der HUK-COBURG. "Wir haben stark in Technologie und Know-how zur Verarbeitung von Big Data investiert. Das neue Produkt baut auf unseren bisherigen Erfahrungen auf", so Rheinländer weiter.

HUK-COBURG arbeitet zusammen mit Cambridge Mobile Telematics (CMT), weltweit führender Anbieter mobiler Telematiklösungen. Das 2010 von zwei Professoren des renommierten MIT (Massachusetts Institute of Technology) gegründete Unternehmen hat seinen Firmensitz in Cambridge, Massachusetts. "Wir freuen uns sehr, dass aufbauend auf unserer erfolgreichen DriveWell-Plattform die HUK-Coburg-Versicherten bei "Telematik Plus" von unserer Expertise in Sachen Kundenbindung, Risikomodellierung und Verkehrssicherheit profitieren können", sagt CMT Chief Technology Officer, Dr. Hari Balakrishnan.

Kunden, die sich für "Telematik Plus" entscheiden, erhalten kostenfrei einen Telematik-Sensor und kleben ihn wie eine Vignette von innen an die Frontscheibe ihres Pkw. In Kombination mit der App "Mein Auto", die für iOS- und Android-Smartphones erhältlich ist, werden die Fahrdaten erfasst und ausgewertet.

In der App erhält der Fahrer konkrete Rückmeldungen zu seinem Fahrverhalten und zur Höhe seines voraussichtlichen Bonus. Zusätzlich kann er bei einem Unfall oder einer Panne Hilfe anfordern. Die App wird schrittweise um nützliche Services rund um den privaten Pkw erweitert.

Pressekontakt:

Thomas von Mallinckrodt
Karin Benning
Holger Brendel
Eva-Maria Sahm
Telefon: 09561/96-22609
Email: presse@huk-coburg.de

Original-Content von: HUK-COBURG, übermittelt durch news aktuell