Netto Marken-Discount AG & Co. KG

NettoApp
Netto Marken-Discount ist Vorreiter bei Mobile Payment

Maxhütte-Haidhof (ots) -

- Flächendeckend: Netto bietet seit 2013 bundesweit Mobile Payment an
- Universell: Netto-App funktioniert mit allen Smartphones und der
  Apple Watch 
- Sicher: Deutsche Post Zahlungsdienst (Postpay) ermöglicht sicheren 
  Geldtransfer 

Bei Netto Marken-Discount können Kunden bereits seit Frühjahr 2013 in allen 4.170 Filialen bundesweit bargeldlos per App bezahlen. Damit ist Netto der erste Lebensmittelhändler, der flächendeckend in ganz Deutschland Mobile Payment anbietet. Diese Vorreiterrolle hat Netto sukzessive ausgebaut mit weiteren mobilen Serviceangeboten: Seit Neuestem ist das mobile Bezahlen auch mit der Apple Watch möglich. Die mobile Bezahlalternative von Netto funktioniert mit sämtlichen Smartphones. Kunden können den Service universell mit allen Betriebssystemen und mit allen Mobilfunkverträgen nutzen.

Netto Marken-Discount hatte im Jahr 2013 als erster Einzelhändler in Europa eine flächendeckende Lösung für Mobiles Bezahlen eingeführt. Seitdem wurde die in die NettoApp integrierte Funktion kontinuierlich weiterentwickelt und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet*. Die Benutzung der Bezahlfunktion ist schnell und einfach: Nach Download der NettoApp und einmaliger Registrierung kann der Kunde mit seinem Smartphone oder seiner Apple Watch bargeldlos an den Kassen der 4.170 Netto-Filialen bezahlen. Dazu wird nach Aufruf der App per Pin-Eingabe jeweils eine individuelle vierstellige Nutzer-ID generiert. Nutzer des Apple iPhones (ab Generation 5S) können die ID alternativ per Fingerabdruck erzeugen. Die Nutzer-ID wird dann vom Kassierer ins Kassensystem eingegeben, woraufhin der Einkaufsbetrag direkt von dem bei der Registrierung verifizierten Konto abgebucht wird. Exklusiv für App-Nutzer verfügbare Spar-Coupons werden bei der Bezahlung automatisch eingelöst. Die Abwicklung erfolgt sicher über Postpay, dem Bezahlverfahren der Deutschen Post Zahlungsdienste GmbH. "Wir sind mit unserer mobilen Bezahlfunktion auch weiterhin Vorreiter. Netto hat vor zwei Jahren als erstes europäisches Handelsunternehmen im gesamten Filialnetz eine Mobile Payment Lösung eingeführt und bietet bis heute die einzige Lösung, die alle Kunden mit allen Smartphone-Modellen bundesweit nutzen können", so Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount.

Die NettoApp - Vielseitig und kinderleicht

Die NettoApp bietet neben Mobile Payment weitere hilfreiche Funktionen und Serviceangebote. So haben Kunden bereits seit 2010 die Möglichkeit, Einkaufslisten auf dem Smartphone zu erstellen und zu bearbeiteten. Durch das Scannen der auf ausgewählten Eigenmarken-Artikeln abgebildeten QR-Codes können Kunden außerdem Produkt-informationen nachlesen, Kochvideos ansehen oder an Gewinnspielen teilnehmen. Zudem können über die NettoApp Punkte gesammelt und Gutscheine eingelöst werden. Auch die Wochenangebote sind jederzeit direkt auf dem Handy abrufbar.

* Mehrfach ausgezeichnet

Die App von Netto Marken-Discount erhielt im Februar 2012 sowie 2014 den renommierten Retail Technology Award (RETA) in der Kategorie "Best Consumer Experience": Dieser Preis wird vom EHI Retail Institute an Handelsunternehmen mit den besten Lösungen für innovative Einkaufserlebnisse sowie einmalige Verbrauchervorteile verliehen.

Netto Marken-Discount im Profil:

Netto Marken-Discount gehört mit 4.170 Filialen, fast 72.000 Mitarbeitern, wöchentlich über 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 12 Milliarden Euro zu den Top-3 der deutschen Lebensmittel-Discounter. Mit über 3.500 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frische Produkte verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur - dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Im Rahmen dieses nachhaltigen Engagements unterstützt Netto Marken-Discount zum Beispiel die Spendeninitiative "Deutschland rundet auf". Mit 5.830 Auszubildenden gehört Netto Marken-Discount zudem zu den wichtigsten Ausbildern in Deutschland und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou
Tel: 09471 - 320 999
E-Mail: presse@netto-online.de

Original-Content von: Netto Marken-Discount AG & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: