IDG ChannelPartner

IDG-Medienmarke ChannelPartner stellt sich neu auf

München (ots) - ChannelPartner.de wird zur aktuellen Informations- und Serviceplattform der Marke / Print-Ausgabe mit neuem Layout, veränderter Frequenz und einem klaren Themenschwerpunkt pro Ausgabe / Channel-Events helfen bei der Vernetzung der Marktteilnehmer / Überarbeiteter Markenauftritt berücksichtigt aktuell ermittelte Bedürfnisse der Leser, User und Teilnehmer

Die Medienmarke ChannelPartner der IDG Business Media GmbH hat sich neu aufgestellt. Ab sofort setzt jede der drei Plattformen von ChannelPartner - Online, Print und Events - klare, thematisch neu akzentuierte Schwerpunkte und richtet sich dabei konsequent nach den aktuell ermittelten Bedürfnissen der Leser, User und Teilnehmer.

Der Online-Auftritt www.channelpartner.de wurde noch stärker auf das tagesaktuelle Geschehen ausgerichtet. Die zentrale Informations- und Serviceplattform für alle Entscheider im Channel widmet sich neuen Produkten und Lösungen, wichtigen Aktivitäten der Marktteilnehmer und relevanten Personalwechseln in der Branche.

"Um der zunehmenden Nutzung unserer digitalen Kanäle über mobile Devices mit sehr kleinen Displays zu entsprechen, haben wir ChannelPartner.de auf ein voll responsives Format umgestellt", sagt Dr. Ronald Wiltscheck, Chefredakteur ChannelPartner. "Damit reagiert die Site nun dynamisch auf die verschiedenen Display-Größen."

Die neue ChannelPartner Print (Ausgabe 07-08/2016, EVT 17. Mai) dient zur Vertiefung und Einordnung der online konsumierten Nachrichten und erscheint in neuem Layout und veränderter Frequenz. Die Redaktion liefert im alle zwei Monate erscheinenden Fachmagazin aufwendig gestaltete meinungsstarke Artikel, detaillierte Marktübersichten, tiefer gehende Analysen und nutzwertige Ratgeber-Beiträge. Jedes Heft wird einen klaren Themenschwerpunkt haben, wobei Branchen-Trends wie Cloud, Managed-Services, Big Data, Analytics, Cyber Security, Internet der Dinge und Digitalisierung im Handel in den Fokus rücken. "Mit der neuen Print-Ausgabe offerieren wir noch mehr Hilfestellung bei der strategischen Ausrichtung der Channel-Player", sagt Wiltscheck.

Darüber hinaus baut ChannelPartner sein Veranstaltungsangebot für den direkten Dialog zwischen der IT-Industrie und dem Channel sowie für das persönliche Networking unter den Marktteilnehmern aus. Dafür werden mehrmals pro Jahr die Vertreter von Systemhäusern und Fachhändlern zu wichtigen Themen befragt. Die Ergebnisse fließen direkt in die thematische Ausrichtung der künftigen Events ein, so etwa beim Systemhauskongress "Chancen 2017" https://www.systemhauskongress-chancen.de/ am 25. und 26. August 2016 in Düsseldorf.

Pressekontakt:

Dr. Ronald Wiltscheck, Chefredakteur ChannelPartner
Tel.: 089/360 86-753
E-Mail: rw@channelpartner.de
www.channelpartner.de

Original-Content von: IDG ChannelPartner, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG ChannelPartner

Das könnte Sie auch interessieren: