Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Heilbronner Stimme

13.12.2017 – 08:19

Heilbronner Stimme

Heilbronner Stimme: Patrick Sensburg (CDU): Mindestens 2 Prozent für Verteidigungsetat

Heilbronn (ots)

Der CDU-Politiker Patrick Sensburg fordert vor den Gesprächen zwischen Union und SPD, dass der Verteidigungsetat deutlich aufgestockt wird. "Es muss zumindest das Nato-Ziel von zwei Prozent des Bruttoinlandsproduktes eingehalten werden. Das ist das Minimum. Daran darf nicht gerüttelt werden", sagte der Verteidigungsexperte der "Heilbronner Stimme" (Mittwochausgabe).

Die Beschlüsse zur europäischen Verteidigungsunion begrüßte Sensburg ausdrücklich. Im Rahmen von Pesco, der Permanent Structured Cooperation, "emanzipiert sich Europa auch von den USA und übernimmt Verantwortung", erläuterte Sensburg. Dies stärke Europa und die gemeinsamen sicherheitspolitischen Interessen. "Hierzu", fuhr Sensburg fort, "müssen die Mitgliedstaaten nun aber auch viel Geld im Rahmen ihrer Verteidigungshaushalte in die Hand nehmen, um militärisch schlagkräftig zu sein."

Pressekontakt:

Heilbronner Stimme
Chefredaktion
Telefon: +49 (07131) 615-794
politik@stimme.de

Original-Content von: Heilbronner Stimme, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Heilbronner Stimme
Weitere Meldungen: Heilbronner Stimme