APA - Austria Presse Agentur

APA erhält Google-DNI-Förderung für "MediaPay"

Projekt umfasst medienübergreifende Paywall-Lösung mit gebündeltem Zugang zu Inhalten

Wien (ots) - Ein Kooperationsprojekt von APA und acht österreichischen Printverlagen im Bereich Paid-Content konnte Google bei der Vergabe seiner Fördermittel für Medieninnovationen überzeugen: Der Suchmaschinen-Konzern stattet die APA-Initiative "MediaPay" mit finanziellen Mitteln aus dem DNI Innovation Fund aus. Digital News Initiative (DNI), eine Partnerschaft zwischen Google und europäischen Verlagen, hat zum Ziel, Innovationen im digitalen Journalismus zu fördern.

Hinter APA-MediaPay steht eine medienübergreifende, unabhängige Bezahl-Plattform für digitale Inhalte von Zeitungs- und Magazinverlagen. Ziel ist es, eine Paymentlösung mit vollumfänglicher Paywall unter einem gemeinsamen Dach zu entwickeln. Die Lösung ermöglicht den Verlagen eine große Auswahl verschiedener Bezahlmodelle - vom Verkauf einzelner Artikel über Trials, Tests und Aktionen bis hin zum Verkauf von Abos und Flatrates. APA-MediaPay verschafft den Leserinnen und Lesern mit einem einzigen Login Zutritt zu den journalistischen Inhalten aller teilnehmenden Medien und stellt einen wesentlichen Baustein zur Entwicklung von Paid-Content-Modellen in Österreich dar.

APA-CEO Clemens Pig zeigt sich erfreut und betont: "Paid-Content ist ein wichtiger Hebel zur Stärkung des Qualitätsjournalismus und einer der Bausteine im genossenschaftlich organisierten Innovationsmanagement der APA, das eine wichtige Basis für eine erfolgreiche Digitalstrategie der Medien legen soll. Die Mittel aus dem DNI-Fund erlauben uns eine rasche und effiziente Realisierung des Projektes."

Umgesetzt wird MediaPay durch APA-DeFacto, ein Tochterunternehmen der APA, das sich mit den Schwerpunkten Medienbeobachtung und Media Intelligence beschäftigt und bereits den digitalen Zeitungsstand Austria-Kiosk sowie die B2B-Plattform APA-OnlineManager (AOM) betreibt.

Weitere Informationen zur Google Digital News Initiative: [http://www.digitalnewsinitiative.com] (http://www.digitalnewsinitiative.com/)

Rückfragehinweis:
   APA - Austria Presse Agentur
   Petra Haller
   Unternehmenssprecherin  Leiterin Unternehmenskommunikation
   Tel.: +43 (0)1 360 60-5710
petra.haller@apa.at
http://www.apa.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/339/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: APA - Austria Presse Agentur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: APA - Austria Presse Agentur

Das könnte Sie auch interessieren: