Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

AWA 2002: NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND durchbricht die eine Million-Marke

    Hamburg (ots) - Mit mehr als einer Million Lesern hat sich NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND im Wissenschafts- und Reportagesegment fest etabliert. In der heute veröffentlichten Allensbacher Werbeträgeranalyse (AWA) weist das deutsche Magazin eine Gesamtreichweite von 1,07 Millionen Lesern pro Ausgabe aus.          Im Vergleich zur AWA 2001 hat NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND 80.000 neue Leser hinzu gewonnen. Dies entspricht einer Steigerung von 9 Prozent.

    Die Zuwächse sind vor allem in der werberelevanten Gruppe der 14
bis 49-jährigen zu verzeichnen. Außerdem lassen die Zahlen erkennen,
dass sich insbesondere Männer für die Reportagen des Magazins mit dem
gelben Rahmen interessieren. Ein hoher Anteil der Leser von NATIONAL
GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND ist gut gebildet und einkommensstark.
    
    Dr. Ralf Birkelbach, Geschäftsführer NGD: "Die neuen AWA-Zahlen
beweisen, dass NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND auf dem richtigen Weg
ist. Die guten Auflagenzahlen der letzten beiden Jahre haben NGD zu
einer der erfolgreichsten Zeitschriften-Neueinführungen in
Deutschland gemacht. Nun folgen die Leserschaftswerte diesem Weg. Wir
freuen uns sehr darüber, zeigt doch der Zuwachs von 9 Prozent, dass
die Leser uns vertrauen und Anzeigenkunden auf uns setzen können."
    
ots Originaltext: NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Myriam Reinwein
Public Relations
Kehrwieder 8
20457 Hamburg
Tel.:  040/3703-5526
Fax:  040/3703-5599
E-Mail: reinwein.myriam@ng-d.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Das könnte Sie auch interessieren: