Zell am See-Kaprun

Vom Urwald auf die Piste: Dschungelkönigin zum Skifahren in Zell am See-Kaprun - BILD

Dschungelkönigin Melanie Müller in Zell am See-Kaprun (v.l.n.r.: Melanie Müller mit Mag. Renate Ecker, Geschäftsführung Zell am See-Kaprun Tourismus). Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/zellamsee-kaprun"

Zell am See-Kaprun (ots) - Vom heißen Australien in die Salzburger Berge: Dschungelkönigin Melanie Müller hat sich nach ihrem Dschungel-Sieg ein paar Tage Auszeit gegönnt und macht derzeit die Pisten von Zell am See-Kaprun unsicher.

"Zell am See-Kaprun ist wunderschön", sagt die begeisterte Skifahrerin. "Ich komme schon seit fünf Jahren mit meinen Freunden hier her und genieße die Berge, die herrlichen Pisten und das gute regionale Essen." Nach dem kurzen Gespräch machte sie sich gleich wieder auf den Weg auf die Schmittenhöhe, um noch so viel Zeit wie möglich in ihrem Lieblings-Skigebiet verbringen zu können, bevor sie der stressige Alltag als Dschungelkönigin wieder einholt.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Zell am See-Kaprun Tourismus
   Tel. +43 6542 - 770
welcome@zellamsee-kaprun.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2931/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2014-02-14/09:41

Original-Content von: Zell am See-Kaprun, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Zell am See-Kaprun

Das könnte Sie auch interessieren: