Bundesagentur für Arbeit (BA)

BA setzt Kundenbefragung fort - Arbeitgeber und Arbeitnehmer sollen Dienstleistung bewerten

    Nürnberg (ots) - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) setzt ab heute ihre Kundenbefragung fort. In den kommenden Wochen werden erneut mehrere tausend Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Arbeitsuchende gefragt, wie sie die Leistungen der Agenturen für Arbeit bewerten. Insgesamt sollen bundesweit rund 10.000 Kunden telefonisch befragt werden. Die Daten werden anonymisiert erfasst. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig.

    Die Kundenbefragung setzt sich aus vier Wellen zusammen. Die ersten Befragungen waren im August durchgeführt worden. Nun startet die zweite Welle. Die BA will damit erfahren, wie Arbeitgeber, Rat- und Arbeitsuchende einzelne Dienstleistungen und Angebote der Agenturen bewerten. Gefragt wird beispielsweise „Wie zufrieden waren Sie mit

    - der Zeit, die man sich für Ihr Anliegen genommen hat?     - der Herausarbeitung Ihrer Stärken und Schwächen?     - der Darstellung Ihrer Chancen am Arbeitsmarkt?     - der Bearbeitungsdauer Ihres Antrages?     - den Informationsschriften?“

    Die Befragten sollen unter anderem auch die Rahmenbedingungen (Öffnungszeiten, Erreichbarkeit, Wartezeit) sowie Leistung, Engagement und Verhalten der Mitarbeiter bewerten und beurteilen, wie groß in bestimmten Bereichen (z.B. Qualität der Arbeitsangebote, Bearbeitung von Anträgen) der Veränderungsbedarf ist.

    Die Daten werden intern genutzt, um Veränderungsbedarf zu erkennen und die notwendigen Maßnahmen einleiten zu können. Mit einer regelmäßigen Wiederholung will die BA außerdem die Wirkungen und Erfolge ihrer Reform überprüfen.

    Eine Gesamtübersicht der bisher erschienenen Presseinformationen der Bundesagentur für Arbeit finden Sie im Internet unter http://www.arbeitsagentur.de/vam/?content=/content/supertemplates/Con tent.jsp&navId=219

Dieser Pressedienst wird herausgegeben von:

Bundesagentur für Arbeit Presseteam Regensburger Strasse 104 D-90478 Nürnberg E-Mail: zentrale.presse@arbeitsagentur.de Tel.: 0911/179-2218 Fax:  0911/179-1487

Original-Content von: Bundesagentur für Arbeit (BA), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundesagentur für Arbeit (BA)

Das könnte Sie auch interessieren: