Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundesagentur für Arbeit (BA)

27.09.2007 – 15:59

Bundesagentur für Arbeit (BA)

BA: Lernende Organisation - BA vergleicht Leistungsfähigkeit operativer Einheiten

    Nürnberg (ots)

Der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit (BA) stellte heute (27.9.) im Rahmen der Arbeitsmarkt-Pressekonferenz erstmals Ergebnisse des bundesweiten Vergleiches der Leistungskraft operativer Einheiten vor. Ziel dieser Vergleiche ist es vor allem, Potenziale aufzuspüren und Verbesserungen zu erreichen. So werden Agenturen für Arbeit und Arbeitsgemeinschaften aus BA und Kommunen zur Betreuung der Arbeitslosengeld II-Bezieher (ARGE) zu lernenden Organisationen. Verglichen werden jeweils die Agenturen bzw. ARGEn, die in vergleichbaren Arbeitsmärkten, dem gleichen Regionaltyp, arbeiten.

    Beste Agenturen für Arbeit in ihrem jeweiligen Regionaltyp sind: Stralsund, Dessau, Suhl, Berlin-Mitte, Bremen, Hof, Detmold, Mayen, Mannheim, Traunstein, Offenburg und Landshut. BA-Vorstandsmitglied Raimund Becker: "Im Zuge der Reform der BA haben alle Arbeitsagenturen einen Leistungssprung gemacht. Trotzdem sehen wir, dass es einigen Agenturen besser als anderen gelingt, Arbeitslose schneller in Beschäftigung zu bringen und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Die Erfolgsfaktoren der Besten sind vor allem schnelle und konsequente Betreuung von arbeitslosen Menschen und stringente Führung und Ausrichtung an den Zielen."

    Demnach sind die Agenturen für Arbeit mit dem größten Potenzial: Bautzen, Nordhausen, Jena, Dortmund, Hannover, Recklinghausen, Brühl, Wetzlar, Münster, Vechta, Konstanz, Donauwörth.

    Beste ARGEn in ihrem Vergleichstyp: Fürth (Stadt), Memmingen, Kassel, Flensburg, Zweibrücken, Coburg, Holzminden, Cham, Eichstätt, Aschaffenburg, Havelland, Hoyerswerda (S).

    ARGEn mit dem größten Potenzial: Bonn, Groß-Gerau, Aachen, Magdeburg, Kaiserslautern, Rhein-Sieg-Kreis, Norden, Kusel, Ebersberg, Mainz-Bingen, Brandenburg an der Havel und Demmin.

    Die Kriterien, nach denen der Erfolg von Agenturen und ARGEn beurteilt wird, sowie Deutschlandkarten mit den erfolgreichsten operativen Einheiten finden Sie im Internet unter www.arbeitsagentur.de auf der Startseite unter dem Stichwort "Aktuelles".

    Informationen zum Hörfunkservice der Bundesagentur für Arbeit finden Sie im Internet unter www.ba-audio.de.

Pressekontakt:
Bundesagentur für Arbeit
Presseteam
Regensburger Strasse 104
D-90478 Nürnberg
E-Mail: zentrale.presse@arbeitsagentur.de
Tel.: 0911/179-2218
Fax:  0911/179-1487

Original-Content von: Bundesagentur für Arbeit (BA), übermittelt durch news aktuell