PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG Germany mehr verpassen.

10.09.2020 – 12:28

The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG Germany

Presseinformation: Außergewöhnlicher Snackverkauf auf dem Open Doors Festival - Lorenz spendet Erlöse für den guten Zweck

Ein Dokument

Lorenz überrascht auf dem Open Doors Festival in Neu-Isenburg mit einem außergewöhnlichen Snack-Highlight

Mit dem Trainee-Projekt personalisiert zusammengestellter Chips-Kreationen bietet das in Neu-Isenburg ansässige Familienunternehmen Lorenz ein spezielles Snack-Konzept im Rahmen des Open Doors Festival an. Eine eigene Lorenz Snack-Lounge sowie ein Pop-up Fabrikladen runden die Unterstützung des Drive-In Musikevents im Autokino Gravenbruch durch den hiesigen Hersteller salziger Snacks ab. Die Erlöse werden an die Stiftung Bärenherz für die Unterstützung schwerstkranker Kinder gespendet.

Neu-Isenburg, 11. bis 13. September 2020. Die Begeisterung beim Unternehmensnachwuchs war groß, als die insgesamt sieben Trainees des Snackherstellers Lorenz mit Verwaltungssitz an der Rathenaustraße von dem Engagement auf dem Open Doors Festival im Drive-In Autokino Gravenbruch erfuhren. "Uns war schnell klar, dass wir uns für die musikbegeisterte Zielgruppe etwas Besonderes einfallen lassen müssen. Neben den klassischen Snacktüten, die in dem eigens für die Veranstaltung eingerichteten Pop-up Fabrikladen angeboten werden, wollten wir noch etwas Ausgefallenes und Einzigartiges anbieten, um die Besucher des Festivals zu überraschen", erinnert sich Katharina Hansel, die seit April 2019 ein Traineeship bei dem führenden deutschen Snackhersteller absolviert. Die Idee des Lorenz-Nachwuchs: Jeder Besucher hat die Möglichkeit, seine eigene persönliche Chips-Kreation zu erstellen und Schnitt und Gewürze selbst zu wählen. Die Idee kam bei den Verantwortlichen gut an. An den Veranstaltungstagen können die Festivalbesucher jetzt die verschiedenen Chips-Cuts, wie glatt, geriffelt oder Wellenschnitt in Kombination mit den zahlreichen Chips-Flavours des breiten Sortiments frei und nach individuellen Vorlieben zusammenstellen.

Die fortan für das Projekt verantwortliche Trainee-Gruppe geht aber noch einen Schritt weiter: Die persönliche Auswahl wird vom Festivalbesucher per Handy online bestellt, dann direkt vor Ort von Hand produziert und der Snack-Kunde erhält digital eine Abholbenachrichtigung. Seine persönliche Wunschzusammenstellung wird dann noch warm in einer nachhaltigen Papiertüte gereicht. "Ein ganz individueller Snackgenuss, wie frisch aus der Chipsfabrik", erklärt Hansel das Konzept. Die Erlöse aus dem Verkauf der individualisierten Snack-Tüte kommen als Spende der Bärenherz Stiftung zugute, die Einrichtungen für Familien mit unheilbar erkrankten Kindern unterstützt.

Pandemiebedingt wird das etablierte Musik-Event Open Doors vom 11. bis zum 13. September in einer Drive-In Umsetzung erfolgen. Für den Eintrittspreis in Höhe von 50 Euro je PKW inkl. Insassen erwartet die Festivalbesucher ein bunter Musik-Mix aus Rock und Clubsounds von überwiegend regionalen Bands und DJs. Lorenz ist als einziger Sponsor vor Ort und wird neben der Snack-Aktion mit einer Pop-up-Version des Fabrikladens, den die Neu-Isenburger von der Gutenbergstraße hinter dem Lorenz-Gebäude kennen und wo es Snackprodukte für jeden Geschmack zu kaufen gibt, auch mit einer eigenen Snack-Lounge live vor Ort sein. Zu jeder der insgesamt fünf Shows wird ein Besucher-PKW ausgelost, dessen Insassen den Auftritt exklusiv direkt an der Bühne und außerhalb des Autos in der Lorenz Snack-Lounge inkl. Essen, Getränken und Snacks genießen dürfen. Bei der Ausfahrt am Show-Ende gibt es dann für alle Festivalbesucher noch eine kostenfreie Sampling-Aktion mit gratis Snacks aus dem umfangreichen Sortiment für die Heimfahrt. Erstmalig wird in diesem Rahmen auch das neu gestaltete "Lorenz"-Unternehmenslogo zu sehen sein.

Weitere Informationen zum Open Doors Festival finden Sie unter: www.open-doors-festival.de

Weitere Informationen zu Lorenz Snack-World finden Sie unter: www.lorenz-snackworld.com

Über Lorenz Snack-World:

Lorenz Snack-World ist ein unabhängiges Familienunternehmen, das mit rund 2.250 Mitarbeiter*innen zu den führenden Anbietern im europäischen Snackmarkt gehört. Das Sortiment umfasst unter anderem Kartoffelchips, Erdnussflips, Salzstangen, Cracker sowie Nüsse. Bekannte Marken, wie z.B. Crunchips, ErdnußLocken, Saltletts und NicNac's begeistern die Konsument*innen ebenso wie die Innovationen Naturals oder Kichererbsenchips.

Pressekontakt: Marken-Pressebüro c/o Jeschenko MedienAgentur Köln GmbH / Eugen-Langen-Str. 25 / 50968 Köln / Telefon: 0 22 1 / 30 99 137 / E-Mail: j.mutz@jeschenko.de

Pressekontakt Lorenz Snack-World: Anja Smiatek / The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG Germany / Rathenaustraße 54 / 63263 Neu-Isenburg / Telefon: 0 61 02 / 2 93 325 / E-Mail: Anja.Smiatek@LBSnacks.com

Weitere Storys: The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG Germany
Weitere Storys: The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG Germany