Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Caritas international

09.07.2019 – 13:10

Caritas international

Einladung zur Jahrespressekonferenz

Freiburg (ots)

Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, stellt am 18. Juli 2019 in Freiburg die Zahlen der humanitären Hilfe vor, nimmt Stellung zur aktuellen Flüchtlings-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik und gibt Einblicke in aktuelle humanitäre Hilfseinsätze.

1. Rekord bei eingesetzten Mitteln

2018 war erneut ein Rekordjahr für Caritas international. Der Präsident des Deutschen Caritasverbandes, Prälat Peter Neher, erläutert die Zahlen und erklärt auch die Schattenseite dieser Entwicklung.

2. Syrische Flüchtlinge: Der Druck steigt

In den Nachbarländern Syriens steigt der Druck auf syrische Flüchtlinge, in ihre Heimat zurückzukehren - wie im Libanon, in dem Bulldozer in informelle Siedlungen vorrücken. Parallel bleibt die Lage in Syrien prekär. Oliver Müller, Leiter von Caritas international, gibt Einblicke in die Lebensrealität der Menschen vor Ort und die aktuellen Herausforderungen der Hilfe.

3. Kritik an weltweiter Aufrüstungsspirale

Die Annäherung an das Zwei-Prozent-Ziel der Nato wird in Deutschland kaum in Frage gestellt. Caritas-Präsident Prälat Peter Neher nimmt Stellung zum Trend der zunehmenden Militarisierung und warnt vor den Auswirkungen - auch auf den Sektor der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit.

4. Humanitäre Krise in Venezuela

Der aktuelle UN-Menschenrechtsbericht zeichnet ein verheerendes Bild der humanitären Lage in Venezuela. Oliver Müller, Leiter von Caritas international, berichtet über den schwierigen Drahtseilakt, in dem Land humanitäre Hilfe zu leisten.

   18. Juli 2019, 10.00 Uhr 
   Bundeszentrale des Deutschen Caritasverbandes 
   Karlstraße 40, 79104 Freiburg 

Für eine Voranmeldung unter presse@caritas-international.de sind wir Ihnen dankbar!

Live-Ausschnitte der Pressekonferenz werden auch auf dem Facebook-Kanal von Caritas international zu sehen sein: www.facebook.com/caritas.international

   Mit freundlichen Grüßen 
   Michael Brücker 
   Leiter Öffentlichkeitsarbeit 

Pressekontakt:

Caritas international

Karlstr. 40,
79104 Freiburg.
Telefon 0761 / 200-0.
Michael Brücker (verantwortlich, Durchwahl -293),
Holger Vieth (Durchwahl -514)
www.caritas-international.de

Original-Content von: Caritas international, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Caritas international