Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Caritas international

06.11.2013 – 13:49

Caritas international

Bundesweite Lichteraktion am 16. November 2013
Caritas lässt in mehr als 80 Orten "Eine Million Sterne" leuchten - Solidaritätsaktion für Menschen in Not hier und weltweit

Freiburg (ots)

Am 16. November 2013 veranstaltet die Caritas in Deutschland zum sechsten Mal die Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne". An bundesweit 82 Orten setzen Caritasverbände und Einrichtungen unter der Federführung von Caritas international, dem Hilfswerk der deutschen Caritas, ein Zeichen der Hoffnung - für Menschen in Not hier und weltweit.

Caritas-Mitarbeitende werden tausende Kerzen entzünden und öffentliche Plätze zum Leuchten bringen. Unterstützt werden sie dabei durch viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Mit ihrer Aktion, die in diesem Jahr unter dem Motto der Caritas Jahreskampagne "Familie schaffen wir nur gemeinsam" steht, wollen sie darauf aufmerksam machen, dass die Familie für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft steht - hier und weltweit. Die Caritas wirbt damit um Wertschätzung und Anerkennung der vielfältigen Belastungen, denen Familien ausgesetzt sind. Die Spenden aus der bundesweiten Solidaritätsaktion kommen lokalen Hilfsprojekten sowie den Caritas-Kinderklubs in Südrussland und Sibirien zugute. Das Leben vieler russischer Kinder ist geprägt von großer Armut. Viele Familien zerbrechen aufgrund von Arbeitslosigkeit und Alkoholmissbrauch. In den Kinderklubs werden Kinder aus Problemfamilien und deren Eltern gezielt gefördert und unterstützt, damit sie sich dauerhaft bessere Lebensperspektiven schaffen können.

Wir laden Sie herzlich zur Lichteraktion in Ihrer Nähe ein. Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung. Die Veranstaltungsorte sind*:

Augsburg, Albertusheim, Moltkestraße 12; Augsburg, Caritas Seniorenzentrum St. Verena; Bad Camberg; Bad Pyrmont, Kirchvorplatz St. Georg; Berlin, Seniorenzentrum St. Johannes, Wilhelmstraße; Berlin, Pariser Platz; Biberach; Böblingen, Arbeiterzentrum; Bruchsal; Datteln; Dresden, Schloßplatz; Duisburg, Caritascentrum Nord; Dülmen, Kirchplatz St. Viktor; Erding; Freiburg, Rathausplatz; Freiburg, St. Carolushaus, Habsburgerstraße; Friedberg; Fulda; Gladbeck, St. Lamberti Kirchplatz; Gremsdorf, Wohn- und Pflegeheim Barmherzigen Brüder; Haan, Pfarrkirche St. Chrysanthus u. Daria; Hagen; Haltern a. See, Marktplatz; Hamm, Pauluskirche; Heidelberg, St. Bonifatiuskirche; Hilpoltstein; Iserlohn-Letmathe, Altenzentrum St. Kilian; Kempten, St. Lorenz Basilika; Koblenz, Josef-Görres-Platz; Köln, Seniorenhaus St. Maria, Schwalbengasse; Königsbrunn, Caritas-Seniorenzentrum St. Hedwig; Krefeld-Uerdingen, Kirchplatz St. Peter; Kürten-Bechen, Kirche St. Antonius Einsiedler; Landau, St. Martin; Langenfeld, Pfarrkirche St. Josef und Martin; Lauf a. d. Pegnitz; Lindenberg, Caritas-Seniorenzentrum St. Martin; Lingen, Marktplatz; Lörrach, Alter Marktplatz; Mainz-Gonsenheim, Pfarrkirche St. Petrus Canisius; Mannheim, Marktplatz G 1; Marl, Kirchplatz St. Josef; Mayen; Mettmann, Kath. Pfarrgemeinde St. Lambertus; Mönchengladbach, Albertuskirche, Adenauerplatz; Neubrandenburg, Vorplatz Kath. Kirche; Neustadt/Aisch, Marktplatz; Nordkirchen, Kirchplatz Südkirchen; Oberhausen, Herz-Jesu-Kirche, Altmarkt; Oberried, Kirchplatz; Olfen, Marktplatz; Osnabrück; Paderborn, Marienplatz; Papenburg, St. Josef im Vosseberg; Pforzheim, Hort an der Haidachschule; Regensburg, Domplatz; Rheine, Marktplatz; Rottweil; Schöneiche b. Berlin, Theresienheim; Schwäbisch Gmünd; Singen; Stadtallendorf, Altenheim St. Bonifatius; St. Martin, Pfarrzentrum St. Martin; Stuttgart, Schloßplatz; Travemünde, Haus St. Birgitta; Treis-Karden, Seniorenstift St. Katharina; Troisdorf-Spich, Hermann-Josef-Lascheid Seniorenhaus; Tuttlingen; Velbert, Kath. Kirchengemeinde St. Michael und Paulus; Velen, Kath. Kirchengemeinde Velten; Wanne-Eickel, St. Laurentius; Weingarten; Weißenfels; Wesel, St. Ludgerus Haus; Worms; Wülfrath, Heumarkt, Fußgängerzone; Xanten, Marktplatz; Zell a.d. Mosel, Globus-Warenhaus; Zühr, Schloßplatz

* An einigen Orten findet die Lichteraktion bereits am Vorabend statt. Sie finden Kontaktdaten für die Ansprechpartner zur Aktion in Ihrer Nähe unter www.einemillionsterne.de

Ihre weiteren Fragen beantwortet:

Christine Decker, Tel. 0761-200 620
Email: christine.decker@caritas.de

Original-Content von: Caritas international, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Caritas international
Weitere Meldungen: Caritas international