Philips Deutschland GmbH

Philips kooperiert mit Ridley Scott Associates und bringt das Kino direkt in das Wohnzimmer (mit Bild)

Philips kooperiert mit Ridley Scott Associates und bringt das Kino direkt in das Wohnzimmer (mit Bild)
Philips "Parallel Lines", Filmausschnitt von The Gift. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Philips GmbH"

Hamburg (ots) - Philips gibt heute die Zusammenarbeit mit der bekannten Filmproduktionsfirma Ridley Scott Associates (RSA) bekannt, die von Sir Ridley Scott, dem Hollywood Starregisseur von Kinoerfolgen wie Alien (1979), Blade Runner (1982) und Gladiator (2000) gegründet wurde.

An den international gefeierten Kurzfilm Carousel, der zur Produkteinführung des Philips Cinema TV Fernsehers in 21:9 Format entstanden ist, knüpft das neue Projekt mit dem Titel "Parallel Lines" an. Mit diesem Projekt untermauert Philips sein Bestreben, das Kinoerlebnis für zu Hause völlig neu zu definieren.

Für Parallel Lines hat Philips ein einheitliches Thema für einen Kurzfilm vorgegeben und forderte RSA-Regisseure heraus, einen wegbereitenden Kurzfilm in einem Genre ihrer Wahl zu drehen.

Die fünf finalen Filmbeiträge sind ab dem 08. April 2010 exklusiv nur online auf http://www.philips.com/cinema zu sehen. Der Trailer zu Parallel Lines wird exklusiv am 26. Februar auf der Facebook Fanpage ( www.facebook.com/philipscinema ) veröffentlicht. Alle interessierten Filmenthusiasten sollten der Fangruppe beitreten, um die Filme sehen zu können und gleichzeitig keine aktuellen Neuigkeiten zu verpassen.

Fans erhalten so die Möglichkeit einer der wenigen Teilnehmer der exklusiven Preview, einen Tag vor offiziellen der Filmankündigung, zu sein. Desweiteren werden die Fans als Erste über alle Neuigkeiten zu den Filmen informiert, bekommen Zugang zu exklusiven Interviews mit den Regisseuren sowie spannende Hintergrundinformationen und Clips. Einer der Filmemacher, Jake Scott, berichtete bereits auf der Facebook Fanpage mit einem exklusiven Blogbeitrag über das Sundance Film Festival und wird demnächst auch live und direkt vom Berliner Film Festival schreiben.

Weitere Bilder, Links und Informationen zur der Philips Kampagne "Parallel Lines" finden Sie auf der folgenden Multimedia Release: http://ketchum-media.com/PhilipsTVGerman

Weitere Informationen für Medien:

Philips Consumer Lifestyle
Georg Wilde
Telefon: 0 40 / 28 99 - 42 18
Telefax: 0 40 / 28 99 - 7 42 18
E-Mail: Georg.Wilde@philips.com

Original-Content von: Philips Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Philips Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: