SAT.1

Einladung zum Pressetermin am Set des Sat.1-Samstagabend-Movies „Charly II" mit Henny Reents, Barnaby Metschurat, Nikita Wokurka, Thomas Fritsch u. v. a.

    Berlin (ots) -

    Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

    der elfjährige Felix (Nikita Wokurka) lebt seit dem Tod seiner Eltern bei der Pflegefamilie Blixt, die zwar Geld für ihn kassiert, ihn aber ansonsten ignoriert. Sehnsüchtig wartet er darauf, dass sein älterer Bruder Charlie (Barnaby Metschurat) ihn endlich zu sich nimmt. Felix einziger Freund ist Rasmus (Thomas Fritsch), ein liebenswerter Professor aus der Nachbarschaft, mit dessen Hilfe er sich heimlich ein „Auto" gebastelt hat. Als Felix von Rasmus ein Notebook geschenkt bekommt und es anschließen will, verknüpft sich durch eine über die Tastatur huschende Maus das Auto mit dem Internet. Eine „magische" Software wird heruntergeladen, und plötzlich hat das Auto ein menschliches Bewusstsein und möchte CHARLIE II genannt werden. Die Software stammt von der IT-Spezialistin Anna (Henny Reents), die im Auftrag ihres Onkels Dixon (Oliver Nägele) versucht, künstliche Intelligenz herzustellen. Weil sie glaubt, ihre Software sei gestohlen worden, recherchiert sie sofort die Adresse des Notebook-Bedieners und macht sich auf den Weg zu ihm. Gleichzeitig entdeckt Vater Blixt (Heinrich Schafmeister) das sprechende Auto - Felix muss mit CHARLIE II fliehen, bevor die Polizei eintrifft. Eine abenteuerliche Jagd beginnt...

    Wir möchten Sie herzlich zu einem Pressetermin einladen am

    Freitag, 25. November 2005     um 12.45 Uhr     Pforte Bavaria Film GmbH     Bavariafilmplatz 7, 82031 Geiselgasteig

    Anwesende Darsteller beim Fototermin: Nikita Wokurka, Henny     Reents, Barnaby Metschurat, Thomas Fritsch, Axel Häfner und Tim     Seyfi     Kurzinterviews mit Thomas Fritsch sind möglich.

    Wir freuen uns auf Ihre / Eure Rückmeldung!

    Andrea Angeli                         Christiane Tomic
    Sat.1 Kommunikation/PR          Bavaria Film / Zentrale Presse + PR

Fax-Antwort an Cornelia Fabian / (030) 2090-2374

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: