Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SAT.1

12.02.2004 – 15:38

SAT.1

Zwei Stunden "AKTE" am Stück: Ab 17.02.04 mehr Sendezeit für Magazin von Ulrich Meyer

    Berlin (ots)

    Sendung: Dienstag, 17. Februar 2004, 22.15 bis 0.15 Uhr

    Ab kommenden Dienstag, 17. Februar 2004, strahlt Sat.1 das Reportermagazin "AKTE 04", das für seriösen Boulevardjournalismus steht, von 22.15 Uhr bis 0.15 Uhr aus. Hierzu Ulrich Meyer, Produzent und Moderator der erfolgreichen Sendung:

    Zwei Stunden "AKTE" am Stück - wieso?

    Ulrich Meyer: "Das ist ein lang gehegter Wunsch von mir, den Sat.1 jetzt erfüllen konnte. Für ein paar Wochen - nach der Ära Harald Schmidt und vor Anke Engelkes Start in die Late Night ab 23.00 Uhr 15 - haben wir die Chance, uns im Studio etwas umfangreicher auszutoben: mit Nachfragen, Aktionen, Gesprächen."

    Was können die Zuschauer am kommenden Dienstag erwarten?

    Ulrich Meyer: "Wir fragen uns unter anderem, in welchem Maß Lehrer bei Gewalt an den Schulen wegsehen. Wir zeigen eine neue medizinische Krebsdiagnose-Methode, von der die Krankenkassen aber nichts wissen wollen. Wir leben mit einer Familie, deren Kinder Handy-süchtig sind. Und wir schauen nach unserer Auswandererfamilie Brodowski. Die klassische "AKTE"-Mischung, von investigativ bis sehr persönlich."   Gibt es schon einen besonderen Schwerpunkt?

    Ulrich Meyer: "Matthias Reim ist bei uns, der Mann, der den erfolgreichsten deutschen Hit geschrieben hat. Und wir zeigen im Studio einen atemberaubenden Stunt: den Sturz auf ein Autodach. Anschließend berichten wir über die Geschichte, die dahinter steckt."

    Sind Sie optimistisch, dass Ihnen die Zuschauer auch bis 0.15 Uhr treu bleiben?

    Ulrich Meyer: "Absolut! 1999 haben wir mehrfach die Doppel-"AKTE" machen können. Damals war gerade die zweite Stunde bemerkenswert stark. Trotzdem: Es bleibt ein Experiment."


ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Helga Hörnle
Sat.1 Programm-Kommunikation / PR Magazine und Aktuelles
Telefon +49.30.2090-2385 / Fax +49.30.2090-2337
e-mail helga.hoernle@sat1.de
Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon +49.30.2090-2390 oder -2395

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell