PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SAT.1 mehr verpassen.

18.07.2003 – 02:00

SAT.1

Leichenfund zwischen Gartenzwergen
"Wolffs Revier"-Pressetermin bei den Dreharbeiten in der Berliner Gartenkolonie Oeyenhausen

Berlin (ots)

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
in der aktuellen Folge "Kleine Zwerge, lange Schatten" (AT) müssen
Hauptkommissar Andreas Wolff (Jürgen Heinrich) und Kommissar Tom
Borkmann (Steven Merting) den Mord an einem Ex-Häftling aufklären,
der zuletzt in einer Gartenkolonie gewohnt hatte. Die eingeschworene
Gruppe langjähriger Gartenkolonisten beteuert ihre Unschuld, doch
Wolff und Borkmann finden bald heraus, dass der Ermordete als Spitzel
für eine Baufirma arbeitete, um die Gartenkolonisten zum Verkauf
ihres Grundstücks zu überreden - notfalls auch mit
Bestechungsgeldern. Mit seinen Annäherungsversuchen an die hübsche
Kolonistin Kamilla (Katja Studt) zog der Mann sich jedoch auch den
Zorn ihrer strengen Mutter (Hansi Jochmann) zu. In der vermeintlich
heilen Welt aus Blumen und Gartenzwergen entdecken Wolff und Borkmann
ein Intrigengeflecht voller krimineller Energien.
Wir möchten Sie zu einem Presse- und Fototermin einladen
am Donnerstag, 24. Juli 2003 
   zwischen 18.00 und 18.30 Uhr 
   in der Kolonie Oeyenhausen Berlin-Wilmersdorf
   Friedrichshallerstraße 3 - 5
Die Hauptdarsteller Jürgen Heinrich, Steven Merting und Nadine
Seiffert sowie Katja Studt (Episodenhauptrolle), Hansi Jochmann und
"Wolffs Revier"-Produzent Rainer Jahreis stehen für Interviews und
Fotos zur Verfügung.
Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie den Termin wahrnehmen können.
Beste Grüße!
Anna-S. Kopmann
   Sat.1 Kommunikation/PR
   Tel.: 030-20 90-2379
   Mobil: 0160-4798379
Sonja Ganzenmüller
   Barbarella Entertainment
   Tel.: 0221-95 15 90-18
sonja.ganzenmueller@barbarella.de
Fax-Antwort an Cornelia Fabian / (030) 2090-2374
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und presselounge.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell