SAT.1

AKTE 02/28 - REPORTER DECKEN AUF
Dienstag, 9. Juli 2002, 22.15 Uhr / Moderation: Ulrich Meyer

    Berlin (ots) -

    "Ich liebe Dich - ruf zurück!": Die neue 0190-Abzocke per SMS

    "Supercoole SMS für Dich!" - so oder ähnlich beginnen unerbetene Nachrichten, die viele Handynutzer auf ihrem Display finden. "Jemand den Du kennst, ist total in Dich verknallt! Wir verraten Dir, wer. Wähle 0190... 1,86 Euro kostet der Rückruf pro Minute." Doch wer dann neugierig ist, zahlt drauf. Rund acht Minuten wird der Rückrufer in der Leitung gehalten. Hohe Telefonkosten, die sich nicht auszahlen. Denn der angebliche Verehrer bleibt anonym, und Krach mit dem Partner ist programmiert. AKTE 02 auf Spurensuche: Wer steckt hinter diesen nervigen SMS-Mitteilungen?

    Im Rollstuhl nach Indianapolis: Eine junge Frau kämpft um ihr Leben

    Saskia ist 18 Jahre alt, als sie schwer erkrankt. Plötzlich kann sie kaum noch gehen, fast nichts essen, nur noch kurze Zeit sitzen. Ein extrem seltener Gen-Defekt hat die junge Frau um ihre Zukunft betrogen. Doch Saskia gibt nicht auf. In AKTE 02 erzählt sie von ihrem größten Wunsch. Sie will nach Amerika, um an einem Treffen von Menschen mit der gleichen Krankheit teilzunehmen. Erfahrungsaustausch, neue Therapien. Eine Tortur für ihren Körper, doch Saskia kämpft um ihr Leben. AKTE 02 hat die junge Frau begleitet.

    100 Tage in der Achterbahn: Warum Ärzte diesen Test brauchen

    Richard Rodriguez ist ein ganz normaler Lehrer - mit einem ausgefallenen Hobby: Achterbahnfahren. Den Weltrekord will er jetzt in einem Freizeitpark in der Pfalz brechen: 100 Tage am Stück, so lautet sein ehrgeiziges Ziel. Jetzt hat er fast die Hälfte geschafft. Jeden Tag sitzt er 10 Stunden in der Achterbahn, nur ganz kurze Pausen sind erlaubt. Der Weltrekordversuch - auch ein Dauertest für unsere Reporterin. 90 Minuten lang ist AKTE 02 bei Richard Rodriguez mitgefahren, hat Herzfrequenz und Puls gemessen - mit erstaunlichen Ergebnissen.

    Außerdem:     Der AKTE-Urlaubstest: So erleben Sie einen Superferientag - kostenlos     Jetzt ging seine Tür doch auf: Steuerfahnder beim Chef vom Schlüsseldienst     Tattoos für einen Sommer: Nur so sind Henna-Bilder wirklich ungefährlich


ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Rolf Grabner
Sat.1 Kommunikation/PR Magazine und Aktuelles
Telefon (0 30) 20 90-23 60 / Fax (0 30) 20 90-23 77
e-mail rolf.grabner@sat1.de
Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Für Rückfragen: Eva Bons, Tel.: (0 22 27) 90 50 20

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: