SAT.1

Reisestrecke: 90.000 Kilometer - Freudentränen: unzählbar
Neue Folgen von "Julia Leischik sucht: Bitte melde dich" ab Sonntag, 4. September 2016, in SAT.1

Unterföhring (ots) - Insgesamt 90.000 gereiste Kilometer, zweimal rund um den Globus: Auch für die sechste Staffel von "Julia Leischik sucht: Bitte melde dich" ist der Fernsehmacherin kein Weg zu weit, um Menschen wieder zu vereinen, die das Schicksal getrennt hat. Selbst dann, wenn sie dafür an ihre eigenen Grenzen gehen muss. "Wegen meiner Flugangst stehen Fernreisen in meiner persönlichen Hitliste eigentlich nicht auf Platz eins. Aber die Freudentränen, die ich oft bei den Zusammenführungen erlebe, entschädigen mich für jede Strapaze", sagt die 45-Jährige. Zum Auftakt von "Julia Leischik sucht: Bitte melde Dich" zeigt SAT.1 am Sonntag, 4. September 2016, um 17:55 Uhr eine Doppelfolge des Erfolgsformats (ab 11. September immer um 18:55 Uhr).

Die verlorene Schwester wiedersehen, die leibliche Mutter kennenlernen, den unbekannten Vater endlich in die Arme schließen: Für diese Momente ist Julia Leischik fast nonstop unterwegs. Bis heute war sie insgesamt für rund 100 Fälle in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten unterwegs. Ihre weiteste Reise: Ins 16.000 Kilometer entfernte Samoa. Für ihren kuriosesten Fall hingegen musste die Fernsehmacherin nicht einmal in ein Auto steigen: Als eine Tochter ihre Mutter suchte, stellte sich heraus, dass die beiden die ganze Zeit nur rund zwei Kilometer voneinander entfernt in Berlin wohnten. Zum Auftakt der neuen Staffel reist Julia Leischik in den Big Apple: Die 26-jährige Jessica ist auf der Suche nach ihrem amerikanischen Vater Eduardo. Als US-Soldat in Deutschland stationiert musste er 1989, noch vor der Geburt seiner Tochter, wieder in seine Heimat zurückkehren. Alles was Jessica blieb, sind wenige Fotos und eine kleine Botschaft auf einem Ein-Dollarschein. Findet Julia Leischik den heute 58-Jährigen unter New Yorks 20 Millionen Einwohnern?

"Julia Leischik sucht: Bitte melde dich" - am Sonntag, 4. September 2015, um 17:55 Uhr in SAT.1 mit einer Doppelfolge. Ab 11. September immer um 18:55 Uhr.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Michael Ulich Kommunikation/PR · Factual & Sports Tel.: +49 (89) 9507-7296 Email: Michael.Ulich@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Alina Jahrmarkt Telefon +49 (89) 9507-1191 Alina.Jahrmarkt@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: