SAT.1

Sat.1 zeigt Ukraine - Deutschland am 10. November

    Berlin (ots) - Sat.1 hat die TV-Rechte am Relegationsspiel für die
Fußball-Weltmeisterschaft 2002 Ukraine - Deutschland erworben.

    Das Spiel überträgt der Sender im Rahmen von "live ran -
SAT.1-FUSSBALL" am 10. November 2001 ab 17 Uhr. Die Moderation
übernimmt Jörg Wontorra. Kommentator ist Werner Hansch.
    
    Für Sat.1 ist dies ein willkommener Einstart in die
Berichterstattung von der Fußball-WM im nächsten Jahr. Während der
gesamten WM wird der Berliner Privatsender in einem täglichen
WM-Magazin ab 21.15 Uhr von allen Spielen des Tages berichten.
    
    Bereits zweimal hatte Sat.1 in der Vergangenheit
Live-Übertragungen von WM-Qualifikationsspielen gezeigt: 1996 sahen
11,3 Millionen Portugal - Deutschland und 1997 verfolgten 9,2
Millionen Zuschauer die Begegnung Ukraine - Deutschland.
    
    Martin Hoffmann: "Wir freuen uns, eines der Schicksalsspiele für
die deutsche Fußball-Nationalmannschaft live zeigen zu können. Da
sind Emotionen garantiert. Unsere Vorbereitungen laufen ab sofort auf
Hochtouren und wir drücken schon jetzt Rudi Völler und der
Nationalelf kräftig die Daumen."
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kristina Faßler
Leiterin Kommunikation/PR
Telefon +49 30 2090 2350 / Fax +49 30 2090 2355
ACHTUNG meine Mobilnummer
hat sich geändert. NEU: 0160 4798 350
e-mail kristina.fassler@sat1.de

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: