SAT.1

Drehstart für die SAT.1-Dramedy "Wahnsinns-Weiber" (AT)
Neue Serie mit Sabine Bach und Bettina Redlich sowie Joachim Kretzer, Ingo Naujoks u.a.

    Berlin (ots) - Eigentlich führen die beiden Frauen sehr unterschiedliche Leben. Karen (Sabine Bach) ist die erfolgreiche Managerin des  Catering-Unternehmens "Gourmet-Garage" und lebt allein mit ihrer sechzehnjährigen Tochter Marie (Kathleen Fiedler). Ulrike (Bettina Redlich) hingegen hat weder einen Job noch ein Kind, weil sie zugunsten ihres erfolgreichen Mannes Philipp auf fast alles verzichtet hat. Um ein bißchen Schwung in ihr Leben zu bringen, greift Ulrike eines Tages zur Schreibmaschine und verfasst ein Kinderbuch. So unterschiedlich die beiden auch sind und so verschieden die Ereignisse, mit denen sie konfrontiert werden, mit ihrem Humor und der Gewissheit, dass die besten Freundinnen immer füreinander da sind, meistern sie auch die unmöglichste Situation...

    Ulrike fährt zu ihrer ersten Lesung, Karen trifft sich zum ersten romantischen Rendezvous mit ihrem neuen Schwarm. Ein guter Tag - mit katastrophalem Ausgang. Ulrike bricht ihre Lesung in Stuttgart mangels Zuhörer ab, kommt überraschend wieder nach Hause und ertappt ihren Mann Philipp (Heinz Keller) mit ihrer Freundin Elaine (Nicola Ransom) beim Liebesspiel. Karen verbringt zwar eine zärtliche Liebesnacht mit dem Unternehmensberater Robert (Joachim Kretzer), erfährt aber am kommenden Tag, dass Robert jetzt ihr Chef ist.

    Im Mittelpunkt der neuen SAT.1-Serie mit dramatischen und komischen Elementen (Dramedy) stehen zwei Freudinnen, die alles verloren haben, die jetzt gemeinsam mit Tochter Marie im Hexenhäuschen leben. Zwei Frauen, die das Wort "verlieren" aus ihrem Wortschatz streichen, zwei Frauen - bestürmt von der Bank, die den Dispo-Kredit kürzt, einem Ehemann, den sein schlechtes Gewissen plagt, einem Geschäftsführer, der tatsächlich in Karen verliebt ist. Und dann taucht auch noch Julian (Ingo Naujoks), Karens Ex, nach sieben Jahren aus der Versenkung auf...

    Format: 8 x 45 Minuten     Drehzeit: 21. 08. 2001 bis Mitte Dezember 2001     Drehort: Berlin und Umgebung     Regie: Hans Schönherr u.a.     Drehbuch: Katharina Mestre, Peter Studhalter u.a.     Redaktion SAT.1: Barbara Förster, Lars Eckström     Produktion: Studio Berlin Metropol Film & Fernseh GmbH     Produzent: Klaus André


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Anna-S. Kopmann
SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030-2090-2379 / Fax: -2384
E-Mail: anna.kopmann@sat1.de

Büro Berlin: U. Krause/E. Wiese
Set Publicity
Tel.: 030-8596-4860 /Fax: -4859
E-Mail: buero@bueroberlin.com

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: