SAT.1

"Sag Ja! - Willkommen zu deiner Hochzeit"
mit Franklin, Co-Moderation: Nova Meierhenrich (am 26.8.2001 und 9.9.2001, jeweils um 20.15 Uhr)

    Berlin (ots) - Es geht um die Frage aller Fragen: "Kriegen sie sich oder kriegen sie sich nicht?" In der neuen SAT.1-Show "Sag Ja! - Willkommen zu deiner Hochzeit" nehmen in jeder Sendung drei Frauen ihren ganzen Mut zusammen und stellen ihren langjährigen Freunden die entscheidende Frage: "Willst Du mich jetzt und hier heiraten?"

    Sicher ist sich keine von ihnen, denn ihre Freunde sind alle ausgewiesene Heiratsmuffel. Dem einen ist es zu spießig, ein anderer hat's mit der Ehe vorher schon dreimal versucht und einer findet immer eine neue Ausrede, um sich vor dem entscheidenden Schritt zu drücken.

    Doch wenn Moderator Franklin, unterstützt von der charmanten Nova Meierhenrich, auf den Plan tritt, gibt's für die Männer kein Entrinnen: Sie müssen sich nach kurzer Bedenkzeit entscheiden - so oder so! Ja oder Nein!

    Einspielfilme zeigen die Hochzeitsvorbereitungen der Frauen: Traumhafte Kleider werden anprobiert, die Ringe ausgesucht. Die pozentiellen Bräute erzählen ihre persönliche Love-Story. Die Männer ahnen von all dem nichts! Sie haben stattdessen selber ein (wie sie glauben!) Geheimnis: Sie meinen nämlich bis zur letzten Minute, dass sie es sind, die ihre Freundin live in einer neuen "Styling-Show" überraschen.

    Um so größer ist das Erstaunen, wenn sie plötzlich auf der Bühne ihre Freundin im Brautkleid sehen und Franklin sie mit den Worten begrüßt: "Willkommen zu deiner Hochzeit!" Nach dem ersten Schock führt Nova Meierhenrich die potenziellen Ehemänner in eine Garderobe, in der sie eine halbe Stunde lang Zeit haben, sich die wichtigste Entscheidung ihres Lebens genau zu überlegen. Durch versteckte Kameras erleben die Zuschauer den Entscheidungsprozess hautnah mit.

    Doch schließlich wird es ernst: Braut und Bräutigam stehen sich Auge in Auge auf der Bühne gegenüber. Das Publikum hält den Atem an. Ein Theologe steht bereit, um vor 500 "Trauzeugen" im Studio die Ehe zu schließen - wenn der Mann sagt: "Ja, ich will!" Wenn er sich weigert, platzt der größte Traum im Leben der Frau. Tränen fließen. Wenn er jedoch "Ja!" sagt, heiratet das Paar direkt auf der Bühne.

    Wie auch immer die individuellen Entscheidungen ausfallen, eines ist jedenfalls sicher: Bei "Sag Ja! - Willkommen zu deiner Hochzeit" schwanken bis zur letzten, alles entscheidenden Minute die Emotionen - zwischen Angst, Euphorie, Tränen der Freude und möglicher Enttäuschung. Nicht nur bei den Paaren, sondern auch bei den Zuschauern.


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Birgit Borchert
SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030/2090 - 2383 / Fax: 030/2090 - 2382
E-Mail: Birgit.Borchert@sat1.de

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: