Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

29.07.2001 – 12:12

SAT.1

ran startet mit gutem Marktanteil bei den Männern

    Berlin (ots)

Die erste Sendung von »ran-SAT.1-Bundesliga« auf
dem neuen Sendeplatz ab 20.15 Uhr erzielte bei den Männern in der
werberelevanten Zuschauergruppe mit 19,5 Prozent einen guten
Marktanteil.
    
    Insgesamt lag der Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen bei 13,5
Prozent (Zuschauer ab 3 Jahre: 11,8 Prozent).
    
    Am gestrigen sonnigen Samstag sahen 2,22 Millionen Zuschauer ab 3
Jahre die ausführliche Berichterstattung über den Start der
Fußball-Bundesliga in SAT.1.
    
    Martin Hoffmann, SAT.1 Geschäftsführer: »Fast 20 Prozent bei den
männlichen Fußball-Fans sind ein gutes Ergebnis für die erste Sendung
auf dem neuen Sendeplatz. Wir haben mit einem Ritual gebrochen, ich
vertraue aber darauf, dass wir die Sendung langfristig zur besten
Sendezeit am Samstagabend etablieren werden.«
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Kristina Faßler
Leiterin SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: +49 30 2090 2350 / Fax: +49 30 2090 2355
E-Mail: kristina.fassler@sat1.de
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SAT.1
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung