Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

19.10.2000 – 13:11

SAT.1

"DAS MILLIONENQUIZ"
Wer gewann am Montag, 16. Oktober 2000, 21.15 Uhr?

    Berlin (ots)

Einmal mehr hieß es am Montagabend um 21.15 Uhr: Strategisch denken und setzen, viel wissen oder mit der richtigen Portion Glück bis zu 1,5 Millionen Mark gewinnen.

    Moderatorin Milena Preradovic moderierte auch in der gestrigen Sendung wieder einen spannenden Quiz-Krimi, an dessen Ende 50.000 DM an den Gewinner ausgezahlt wurden.

    Nach den beiden Vorrunden standen sich im Halbfinale das Team Ung-Gi und Gisela (beide aus Frankfurt) und das Team Anke mit ihrem Schwager Jens gegenüber. In der Entscheidungsrunde war Ung-Gi zweimal schneller als Anke und Jens und zog mit Gisela ins Finale.

    Gisela (63 Jahre) ist die Mutter des besten Freundes von Ung-Gi (29 Jahre). Beide kennen sich seit acht Jahren. Während seines Studiums war sie wie eine zweite Mutter für ihn.

    Das Paar hatte nach dem Vorfinale 1.300.000 DM zu verteidigen.
Zunächst spielte Ung-Gi, aber er wurde sehr schnell von Gisela
abgelöst, die von ihrem Veto-Recht Gebrauch machte und bis zum
Schluss spielte. Es gelang ihr, 50.000 DM zu gewinnen. Mit diesem
Gewinn will Ung-Gi seine Freundin aus Japan einladen und Gisela will
ihre Freundin in Japan besuchen.

ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Christian Pricelius
SAT.1 PRESSE & PR
Tel.: 030 / 2090-2381 / Fax: 030 / 2090-2339
E-Mail: Christian.Pricelius@sat1.de

Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über SAT.1 per Post:    Telefon 030/2090-2390
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und
http://www.sat1nachrichten.de
Sollten Sie Interesse an einem Interview mit einem der Gewinner
haben, bitten wir um Rückruf.

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SAT.1
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung