Das könnte Sie auch interessieren:

Hackerbay schließt Büros in Silicon Valley und Singapur - Deutsche Weltkonzerne erfordern volle Aufmerksamkeit

Berlin (ots) - Das Berliner Vorzeige-Startup Hackerbay schließt seine Standorte in Palo Alto und Singapur mit ...

Schlagerbarde macht den "Bachelor" platt! Lucas Cordalis gewinnt gegen Paul Janke / "Schlag den Star" überzeugt mit 14,4 Prozent Marktanteil

Unterföhring (ots) - Spannend bis zum Schluss: Lucas Cordalis und Paul Janke liefern sich bei "Schlag den ...

Tierquälerei:Drei Jahre Gefängnis für Gütesiegel-Schweinemäster / Historisches Urteil gegen den rechtsfreien Raum in der Massentierhaltung

Ulm (ots) - Am Freitag den 15.03.2019 verurteilte das Amtsgericht Ulm einen Massentierhalter aus Merklingen ...

16.04.2000 – 14:02

SAT.1

Münchner Derby sorgt für Top-Quote: 7,27 Millionen Zuschauer sahen "ran"

    Berlin (ots)

Der 30. Spieltag bescherte dem FC Bayern München
einen herben Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft. Im Lokalderby
gegen 1860 München musste der Rekordmeister eine 1:2-Niederlage
einstecken.
    
    7,27 Millionen Zuschauer in der Spitze sahen die dramatische
Begegnung im Olympiastadion in "ran - SAT.1-BUNDESLIGA". Im
Durchschnitt sahen 6,09 Millionen Zuschauer die Sendung. Damit wurde
der zweithöchste Wert in der laufenden Saison erreicht.
    
    Der durchschnittliche Marktanteil lag gestern bei 28,0 %, bei der
werbe-relevanten Zielgruppe der 14 - 49-jährigen sogar bei 30,5 %.
    
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


SAT.1 PRESSE & PR
Tel.: 030/2090-2306 / Fax: 030/2090-2310

ran im Internet: http://www.ran.de      SAT.1 im Internet:
http://www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SAT.1
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung