Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

20.01.2000 – 13:21

SAT.1

Erich Ribbeck und Heinz-Harald Frentzen Studiogäste am Samstag in "ran - SAT.1-SPORT" (18.30 Uhr)

    Berlin (ots)

Mit DFB-Teamchef Erich Ribbeck und Formel1-Fahrer Heinz-Harald Frentzen begrüßt SAT.1-Moderator Jörg Wontorra am Samstag, den 22. Januar 2000, in "ran - SAT.1-SPORT" (18.30 bis 19.30 Uhr) zwei hochkarätige Gäste im Studio.          Im Gespräch mit dem Teamchef der deutschen Nationalelf wird die bevorstehende Fußball-EM im Sommer (10. Juni bis 2. Juli 2000 in Belgien und den Niederlanden) im Mittelpunkt stehen. In der Vorrundengruppe A trifft Deutschland auf Rumänien, England und Portugal. Erich Ribbeck wird sich vor allem über die "ewige" Rivalität mit den Briten äußern. Außerdem spricht er über den bevorstehenden Rückrundenstart (4.2.2000) der ersten Fußball-Bundesliga.          Der beste deutsche Formel1-Fahrer 1999, Heinz-Harald Frentzen, gibt Einblicke in die im März startende Saison und seine persönlichen Ziele. Des Weiteren äußert sich der Mönchengladbacher im "ran-Studio" über die deutsche Konkurrenz: Erstmals sind mit den Brüdern Michael und Ralf Schumacher, Heinz-Harald Frentzen und dem Newcomer Nick Heidfeld vier Fahrer aus Deutschland vertreten.     

    Außerdem in "ran - SAT.1-SPORT":

    American Football: Ausblick auf die Halbfinalbegegnungen zum Super Bowl XXXIV (30.1.2000 live in SAT.1). SAT.1-Moderator Lou Richter ist live aus St. Louis zugeschaltet: Die St. Louis Rams treffen am Sonntag (23.1.2000) vor heimischem Publikum auf die Tampa Bay Buccaneers. Das andere Halbfinale bestreiten Top-Favorit Jacksonville Jaguars und die Tennessee Titans.

    Radsport: Jan Ullrich. Der 26-Jährige befindet sich zur Zeit mit einem Großteil des Team Telekom im Trainingslager auf Mallorca.

    England Premier League: Aston Villa gegen den FC Chelsea     Tennis: Australian Open


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Ines Molitor
SAT.1 PRESSE & PR SPORT
Tel.: 030 / 2090-2308 / Fax: 030 / 2090-2310
E-Mail: ines.molitor@sat1.de

ran im Internet: http://www.ran.de      
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SAT.1
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung