Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

17.01.2000 – 17:57

SAT.1

Reinigungsmittel sind nicht kindersicher verpackt

    Berlin (ots)

Das ist das erschreckende Ergebnis eines aktuellen Tests des TV-Magazins "Newsmaker". Von 19 Flaschen mit gängigen Reinigungsmitteln wie Geschirrspülmittel, WC-Reiniger oder Backofenspray konnten Kinder im Alter zwischen eineinhalb und 5 Jahren 15 sogenannte kindersichere Verschlüsse ohne große Anstrengung öffnen. Bei vier Flaschen war etwas mehr Aufwand erforderlich. Rund 90 Prozent aller Vergiftungsunfälle, so das Magazin, betreffen Kleinkinder zwischen 10 Monaten und viereinhalb Jahren. Und in 20 Prozent der Fälle waren Putz-und Reinigungsmittel die Verursacher.

    Mehr dazu in der heutigen Sendung von "Newsmaker", um 22.15 Uhr auf SAT.1.


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Birgit Mertin zur Verfügung.
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22
E-Mail: bmertin@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SAT.1
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung