Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste

09.04.2019 – 09:22

ARD Das Erste

Das Erste: "DonnerstagsKrimi im Ersten": Pasquale Aleardi als "Kommissar Dupin" auf den Spuren der Artussage in "Bretonische Geheimnisse"

München (ots)

Das Erste zeigt den siebten Film der erfolgreichen ARD-Degeto-Reihe am 11. April um 20:15 Uhr

Kommenden Donnerstag, am 11. April 2019, ermittelt Pasquale Aleardi als Kommissar Dupin um 20:15 Uhr im sagenumwobenen Wald von Brocéliande. Für die Bretonen gilt dieser Wald mit seinen malerischen Seen und Schlössern als das letzte verbliebene Feenreich. Die Artus-Legende soll hier ihren Ursprung haben, selbst der Heilige Gral wird dort vermutet - nicht nur von den beiden Hobby-Artusforschern, deren Ermordung den Kommissar in dem siebten Film der auch international äußerst erfolgreichen ARD-Degeto-Reihe vor einige Rätsel stellt ...

Das Erste zeigt "Kommissar Dupin - Bretonische Geheimnisse" auf dem Sendeplatz "DonnerstagsKrimi im Ersten" am 11. April 2019 um 20:15 Uhr (ONE: 13. April 2019, 20:15 Uhr). Neben Pasquale Aleardi in der titelgebenden Hauptrolle gehören Jan Georg Schütte, Christina Hecke und Annika Blendl zum Ensemble. In "Bretonische Geheimnisse" stehen neben ihnen diesmal Lisa Bitter, Harald Schrott, Oona von Maydell, Steven Scharf u.v.a. vor der Kamera.

"Kommissar Dupin" ist eine Produktion der filmpool fiction im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Gedreht wurde die Verfilmung des Bestsellers von Jean-Luc Bannalec unter der Regie von Bruno Grass im Herbst 2018 an Originalschauplätzen in der Bretagne. Produzenten sind Iris Kiefer und Mathias Lösel. Die Redaktion liegt bei Katja Kirchen und Sascha Schwingel (ARD Degeto).

Weitere Informationen auf http://www.daserste.de/unterhaltung/film/kommissar-dupin/index.html,

Pressekontakt:

ARD Degeto, Kerstin Fuchs
Tel.: 0173/5357048, E-Mail: kerstin.fuchs.fm@degeto.de
Michaela Niemeyer Media, Michaela Niemeyer
Tel.: 030/94406149, E-Mail: mail@michaelaniemeyer.de
Die Pressemappe zum Film finden akkreditierte Journalisten im
Pressedienst Das Erste (https://presse.daserste.de) zum Download
Fotos über www.ard-foto.de
OTöne und RadioKits: https://www.ardtvaudio.de/beitrag/5195

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell