ARD Das Erste

Programmänderung am Mittwoch 22. November 2017 im Ersten

München (ots) - Beide Teile des Fernsehfilms "Brüder" werden am Mittwoch, 22. November 2017, im Ersten gezeigt.

Am Mittwoch, 22. November 2017, um 20:15 Uhr, zeigt Das Erste den zweiteiligen Fernsehfilm "Brüder" (SWR) um 20: 15 Uhr (Teil 1) um 21:45 Uhr folgt Teil 2

Der zweiteilige Fernsehfilm "Brüder" erzählt von dem deutschen Studenten Jan, der sich in einer Phase der Orientierungslosigkeit einer Gruppe von Salafisten um den Prediger Abadin Hasanovic anschließt und dort Gemeinschaft und Sinn findet. Als seine neuen "Brüder" in den syrischen Krieg ziehen, reist Jan mit ihnen.

Regie führte Zuli Aladag und nach dem Drehbuch von Kristin Derfler und Zuli Aladag nach einer Buchvorlage von Kristin Derfler. Die Redaktion haben Martina Zollner und Jan Berning (SWR). "Brüder" ist eine Produktion des Südwestrundfunks.

Nach den "Tagesthemen" folgt am 22. November 2017 um 23:45 Uhr die halbstündige Dokumentation "Sebastian wird Salafist¬ Wie sich ein junger Deutscher zum Islamisten entwickelt - und wieder zurück" (SWR) Ein Film von Ghafoor Zamani Zum Inhalt: Wie aus dem durchschnittlichen deutschen Jugendlichen Sebastian (21) ein Islamist wird: Seit 2015 begleitet Filmemacher Ghafoor Zamani die Radikalisierung des jungen Mannes, seinen Weg in die deutsche Salafisten-Szene, dann seine Zweifel und am Ende seine Absage an die radikalen Glaubensbrüder. Die 30-minutige Dokumentation gibt einen ungewöhnlichen Einblick in diese völlig verschlossene Szene, zeigt, was Sebastian daran anziehend findet und was ihn schließlich abstößt.

Den geänderten Programmablauf entnehmen Sie bitte den Seiten http://programm.daserste.de/ Der Zweiteiler sowie die Dokumentation stehen im Vorführraum des Ersten.

Pressekontakt:

Annette Gilcher Südwestrundfunk
Telefon: 07221 929 24016
E-Mail: annette.gilcher@SWR.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: