ARD Das Erste

Das Erste: Rentnercops Dreharbeiten zu neuen Folgen der ARD-Vorabendserie beginnen in Köln

ARD PROGRAMMDIREKTION, RENTNERCOPS, Personalnot im Dezernat 12 der Kriminalpolizei Köln-Mülheim: die ehrgeizige Dezernatsleiterin Vicky (Katja Danowski, M.) muss zwei Beamte reaktivieren, die schon vor Jahren in Rente geschickt wurden. Doch die beiden Kommissare Edwin (Tilo Prückner, l.) und Günter... mehr

München (ots) - Tilo Prückner und Wolfgang Winkler sind als "Rentnercops" weiter im Unruhestand: Einst als Antwort auf den demografischen Wandel bei der Polizei reaktiviert, kann Dezernatsleiterin Vicky Adam (Katja Danowski) die Kommissare Edwin (Tilo Prückner) und Günter (Wolfgang Winkler) auch weiterhin nicht in ihre Pension entlassen. Und so wird sich Hui Ko (Aaron Le), der Kommissarsanwärter mit chinesischen Wurzeln, weiter Tricks von den Rentnercops abschauen können. Neu im Team: die attraktive Gerichtsmedizinerin Rosalind Schmidt (Helene Grass), die dem verwitweten Edwin und dem von seiner Drei-Generationen-Familie genervten Günter mächtig den Kopf verdreht.

Sollen "die Alten" nochmal ran, wenn der kompetente Nachwuchs fehlt? Und wie geht ein Team mit dem vorprogrammierten Clash von Jung und Alt um? "Rentnercops" stellt ein wichtiges und gesellschaftlich relevantes Thema in den Mittelpunkt der Handlung und erzählt die Konflikte, die daraus entstehen, mit einer großen Portion Humor.

Die Dreharbeiten zu acht neuen Folgen der ersten Staffel der ARD-Vorabendserie beginnen am 8. September in Köln und Umgebung und gehen voraussichtlich bis zum 3. Dezember. Der Sendetermin ist für das Frühjahr 2016 vorgesehen.

Die Drehbücher der zweiten Staffel stammen von Sonja Schönemann ("Sekretärinnen", "Stromberg") und Christoph Benkelmann ("Mord mit Aussicht"). Die Regie übernehmen Frauke Thielecke, Christoph Schnee. Produziert wird die Serie von der Bavaria Fernsehproduktion, Produzenten sind Peter Güde und Oliver Vogel. Executive Producerin ist Elke Kimmlinger (WDR mediagroup). Die Redaktion liegt bei Elke Kimmlinger und Pamela Wershofen (WDR mediagroup).

Pressekontakt:

Agnes Toellner
Presse und Information Das Erste
Tel: 089/5900 23876
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
Barbarella Entertainment
Stefanie Röders
Tel.: 030/577 00 97-52
E-Mail: stefanie.roeders@barbarella.de
Foto über www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: