DEKRA SE

Bundesweite Seminarreihe der DEKRA Akademie zu „Wirtschaftlicher Fahrweise"
Bewusster Tritt aufs Gaspedal
Mit energiesparender Fahrweise bis zu 20 Prozent Ersparnis möglich

    Stuttgart (ots) - Eine bundesweite Seminarreihe der DEKRA Akademie zum energiesparenden Fahren hilft den Betreibern von Fuhrparks, stärker auf die Kostenbremse zu drücken. Durch eine konsequente energiesparende Fahrweise lassen sich nach den Erkenntnissen der Fahrinstruktoren der DEKRA Akademie bis zu 20 Prozent der Kraftstoffkosten einsparen. Selbst „alte Hasen" unter den Fahrern von Lkw, Bussen, Transportern und Pkw können bei den vier jeweils eintägigen Lehrgangsvarianten ihren Fahrstil meist noch spürbar verbessern.

    In den Seminaren kommt ein spezielles Trainingsverfahren zum Zuge, das Theorie und Praxis der „wirtschaftlichen Fahrweise" eng verknüpft. Es berücksichtigt alle maßgeblichen Faktoren von A wie Abfahrtkontrolle bis Z wie der Zielankunft mit dem Abstellen des Fahrzeuges. Dadurch können die Fahrer das optimale und somit wirtschaftlichste Fahrverhalten erproben und erlernen. Der entscheidende Faktor für die Senkung von Kosten, Schadstoffemissionen und Unfallrisiken ist der Mensch selbst, so die Experten der DEKRA Akademie. Im Kurs kommt es deshalb besonders darauf an, auf Grundlage professioneller Fahranalysen den souveränen, individuellen Fahrstil des Fahrers zu schulen.

    Zu den Schwerpunkten der bundesweiten Seminarreihe zählen Fahrzeugtechnik, vorausschauende und unfallverhütende Fahrweise, der Einfluss von Windleiteinrichtungen, Beladung, Bereifung und Wartung auf den Kraftstoffverbrauch sowie die Strecken- und Ruhezeitenplanung. Ein praktischer Fahrtest mit Einzelunterweisung sowie dessen Auswertung gehören ebenfalls dazu. Die Unternehmen profitieren durch mehr Fahrökonomie, geringere Kosten und die Vermeidung von Unfällen. Weitere

    Infos zu Terminen und Standorten unter www.dekra-akademie.de.       ; ;

DEKRA e.V. Presse & Information Handwerkstraße 15 D-70565 Stuttgart

http://www.dekra.de

Kontakt Volker Dede Telefon direkt (07 11) 78 61-25 13 Telefax direkt (07 11) 78 61-27 00 E-Mail volker.dede@dekra.com

Original-Content von: DEKRA SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DEKRA SE

Das könnte Sie auch interessieren: