DEKRA SE

Wechsel im obersten Aufsichtsgremium: DEKRA e. V. mit neuem Präsidialrat

    Stuttgart (ots) - Die Mitglieder des DEKRA e. V. haben einen neuen
Präsidialrat gewählt. Die Mitglieder des höchsten Aufsichtsgremiums
des DEKRA Konzerns trafen sich gestern in Stuttgart zu ihrer ersten
Sitzung nach der Wahl. Als neuer Präsident wurde der bisherige
Vizepräsident, Prof. Dr. Gerhard Häussler, früherer
Hauptgeschäftsführer der IHK Nordschwarzwald, bestimmt. Neu in das
Gremium gewählt wurden Günther Fleig, Personalvorstand der
DaimlerChrysler AG, Ulrich Graf, Vorstandsvorsitzender der KABA
Holding, Rolf-Peter Hoenen, Sprecher der Vorstände der HUK Coburg
Versicherungsgruppe, sowie Peter Wagner, Vorstandsvorsitzender der
Debitel AG. Unverändert gehören Prof. Dr. Gerhard Fels, Präsident des
Instituts der deutschen Wirtschaft, und Prof. Dr. Franz Kasper,
Inhaber der Rechtsanwaltskanzlei Kasper, Knacke, Wintterlin &
Partner, dem Präsidialrat an.
    
    Folgende Mitglieder verlassen das Gremium aus Altersgründen:
Konsul Peter Merck, Dr. Hans-Joachim Gottschol, Manfred Hammesfahr,
Hans Joachim Michels, Rolf Moll und Dr. Gerhard Schork. Der bisherige
Präsident, Konsul Peter Merck, wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt. Er
war seit 1961 Mitglied der DEKRA Gremien und seit 1980 Präsident des
Präsidialrates des DEKRA e. V..
    
    Der neu gewählte Präsident, Prof. Dr. Gerhard Häussler, dankte den
langjährigen Mitgliedern: "Mit ihrem großen persönlichen Engagement
haben die scheidenden Präsidialratskollegen einen wesentlichen
Beitrag zum langfristigen Erfolg von DEKRA geleistet. Vor allem dem
bisherigen Präsidenten, Konsul Peter Merck, gilt meine besondere
Hochachtung für 42 Jahre aktives Mitgestalten dieses Unternehmens."
    
    Im DEKRA e. V. ist mit rund 30.000 Mitgliedern mehr als die Hälfte
des Transport- und Logistikgewerbes in Deutschland
zusammengeschlossen. Hier ist die strategische Führung des gesamten
Konzerns gebündelt. Der Verein ist Eigentümer der operativ
verantwortlichen DEKRA AG mit ihren nationalen und internationalen
Geschäftseinheiten.
    
    Über DEKRA DEKRA ist ein international ausgerichtetes
Dienstleistungsunternehmen, das sich für Sicherheit und Qualität im
Umgang der Menschen mit Technik, Umwelt und Mobilität engagiert.
Operativ agiert DEKRA mit neun eigenständigen und
ergebnisverantwortlichen Geschäftsbereichen. Diese sind den vier
Business Units Automotive, Industrial, Qualification & Consulting
sowie International Operations zugeordnet. In ganz Europa
erwirtschaften 95 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften mit mehr
als 10.400 Mitarbeitern einen Umsatz von jährlich mehr als einer
Milliarde Euro.
    
    
ots Originaltext: DEKRA e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


DEKRA e.V.
Kommunikation & Marketing
Presse & Information
Handwerkstraße 15
D-70565 Stuttgart
www.dekra.de

Stephan Heigl
Tel. (07 11) 78 61-28 75
Fax. (07 11) 78 61-27 00
E-Mail: stephan.heigl@dekra.com

Original-Content von: DEKRA SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DEKRA SE

Das könnte Sie auch interessieren: