EUROFORUM Deutschland SE

3. EUROFORUM-Jahrestagung Private Equity
14. und 15. März 2002 in Bad Homburg
Der deutsche Beteiligungsmarkt - auf dem Weg aus der Konsolidierung?

    Düsseldorf (ots) - Während in den letzten Jahren die Entwicklung
des Private Equity-Marktes von einem beispiellosen Boom auf der
Angebots- und Nachfrageseite gekennzeichnet war, ist das Jahr 2001
von einer deutlichen Umkehr geprägt. Sowohl private als auch
institutionelle Anleger sind bei ihren Investitionsentscheidungen für
diese Anlageklasse zurückhaltender geworden. Fundraising ist ein
wesentlich schwierigeres Geschäft geworden.
    
    Private Equity bleibt auch weiterhin eine wichtige Anlageklasse
für Investoren und eine interessante Finanzierungsquelle für
Unternehmen, insbesondere in Hinsicht auf Basel II. Der Markt hat in
beiden Bereichen auf die neue Situation reagiert und sich deutlich
weiterentwickelt.
    
    Auf der 3. Euroforum-Jahrestagung "Private Equity" (14. und 15.
März  2002 in Bad Homburg) diskutieren unter dem Vorsitz von Dr.
Andreas Rodin (Pöllath + Partner) Vertreter der Private
Equity-Branche Themen wie beispielsweise Fund Raising mit einem
Placement Agent, Private Equity als Alternatives Kapitalmarktprodukt,
Secondary Market, Auswirkungen des aktuellen Steuerrechts auf die
Private Equity-Branche, Reverse Take-overs - eine Exit-Alternative?
sowie Private Equity im Zusammenhang mit den aufsichtsrechtlichen
Rahmenbedingungen.
    
    Für diejenigen, die an einer Investition beteiligt sind, bietet
die Euroforum-Jahrestagung eine geeignete Plattform, um ihr Netzwerk
auszubauen und sich über die aktuellen Marktgegebenheiten sowie die
neuen Entwicklungen im Private Equity-Markt auszutauschen.
    
    EUROFORUM Deutschland GmbH
    
    EUROFORUM Deutschland GmbH ist eines der führenden Unternehmen für
Konferenzen, Seminare und Jahrestagungen. Der Markteintritt in
Deutschland erfolgte 1990 mit leistungsfähigen Teams sowie
innovativen Produkten im Informationsgeschäft. Seit 1993 ist
EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für
Handelsblatt-Veranstaltungen. Mit nunmehr über 200 Mitarbeitern sind
in 2001 mehr als 1000 Veranstaltungen in über 20 Themengebieten
durchgeführt worden.  Rund 45 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen
Jahr EUROFORUM-Veranstaltungen.  Der Umsatz  lag 2001 bei rund 66
Millionen Euro.
    
    Weitere Informationen zu Private Equity:
    EUROFORUM Deutschland GmbH
    Dipl.-Kffr. (FH) Linda Kliem
    Prinzenallee 3
    40549 Düsseldorf
    Tel.: + 49 211/ 96 86-3532
    Fax:  + 49 211/ 96 86-4532
    E-Mail: linda.kliem@euroforum.com
    
    Weitere Veranstaltungen zum Thema
    Private Equity finden Sie im Internet unter:
    www.euroforum.de/corp-finance.htm
    
ots Originaltext: EUROFORUM Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Claudia Büttner
EUROFORUM Deutschland GmbH
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 00 49 211/ 96 86-3380
Fax: 00 49 211/ 96 86-4380

E-Mail: presse@euroforum.com

Pressemitteilung im Internet:
www.euroforum.de/presse/venture

Original-Content von: EUROFORUM Deutschland SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EUROFORUM Deutschland SE

Das könnte Sie auch interessieren: