Alle Storys
Folgen
Keine Story von Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. mehr verpassen.

Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.

Einladung zum Digitalen Presse-Workshop der FPSB Deutschland Initiative Frauen*Finanzplanung am 18. November 2021: „So schaffen Frauen den Weg in die finanzielle Selbstbestimmung“

Einladung zum Digitalen Presse-Workshop der FPSB Deutschland Initiative Frauen*Finanzplanung am 18. November 2021: „So schaffen Frauen den Weg in die finanzielle Selbstbestimmung“
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Einladung zum Digitalen Presse-Workshop der FPSB Deutschland Initiative Frauen*Finanzplanung am 18. November 2021: „So schaffen Frauen den Weg in die finanzielle Selbstbestimmung“

Wir laden Sie hiermit nochmals zum Digitalen Presse-Workshop mit dem Thema „So schaffen Frauen den Weg in die finanzielle Selbstbestimmung“ der FPSB Deutschland Initiative Frauen*Finanzplanung unter der Moderation von Anne Connelly am 18. November 2021 ein!

Digitales Presse-Seminar der Initiative Frauen*Finanzplanung des FPSB Deutschland am 18. November informiert über finanzielle Trends und Vorsorgemöglichkeiten für Frauen und zeigt verschiedene Wege in die finanzielle Unabhängigkeit

Regelmäßig belegen Studien die Überlegenheit von Frauen beim Thema Geldanlage. Doch wenn es darum geht, sich selbst um die finanziellen Angelegenheiten zu kümmern und sich von Staat und Partner unabhängig zu machen, haben Frauen oft großen Nachholbedarf. Dabei ist gerade für Frauen die Notwendigkeit, sich mit den Themen Absicherung, Altersvorsorge und Vermögensaufbau zu beschäftigen, riesengroß.

Denn auch im 21. Jahrhundert sind Frauen immer noch finanziell durch Elternzeit, Kindererziehung und den damit verbundenen beruflichen Einschränkungen benachteiligt. Die Folge sind zum Teil gravierende Einbußen beim Vermögensaufbau und für den Ruhestand. Das muss sich ändern.

Das Digitale Presse-Seminar unter der Moderation von Anne Connelly der Initiative Frauen*Finanzplanung des FPSB Deutschland informiert

am Donnerstag, den 18. November 2021 von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr

über finanzielle Trends und Vorsorgemöglichkeiten für Frauen und zeigt verschiedene Wege in die finanzielle Unabhängigkeit.

Dieses Digitale Presse-Seminar liefert nicht nur Hilfestellung für Frauen, die für sich selbst vorsorgen möchten, sondern bietet zudem grundsätzliche Einblicke in die Welt der professionellen Finanzberatung und -planung. Der Workshop ist deshalb auch nicht nur für Journalistinnen interessant und spannend - auch Journalisten sind herzlichst eingeladen.

Das genaue Programm und sowie die an dem Presse-Workshop teilnehmenden Referentinnen, welche als CFP® hochqualifizierte Finanzplanerinnen (CERTIFIED FINANCIAL PLANNER®-Professionals) sind, entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung. Die Moderatorin Anne Connelly ist Gründerin des Karrierenetzwerkes „Fondsfrauen“ sowie des Finanzportals „herMoney“.

Bitte melden Sie sich über den Link in der beigefügten Einladung an. Sie erhalten dann umgehend eine Registrierungsbestätigung.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 18. November zu dem Digitalen Presse-Workshop des FPSB Deutschland begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße

Iris Albrecht

+++

Hintergrund:

Die FPSB Deutschland Initiative "Frauen*Finanzplanung" will dem Megatrend "Female Shift", die Zukunft ist weiblich, gerecht werden und Frauen durch hochqualifizierte Finanzplanerinnen helfen, in Finanzthemen fit zu werden und ihr Leben selbstbestimmt und unabhängig zu gestalten.

Über die FPSB Deutschland Initiative Frauen*Finanzplanung

Der FPSB Deutschland als Verband der Financial Planner und Estate Planner möchte die Finanzplanung für Frauen verstärkt in den Fokus rücken. Dazu wurde die Initiative Frauen*Finanzplanung ins Leben gerufen. Die Initiative will Frauen durch hochqualifizierte Finanzplanerinnen (CERTIFIED FINANCIAL PLANNER®-Professionals) helfen, fit in Finanzthemen zu werden, um ihr Leben finanziell unabhängig und selbstbestimmt zu gestalten – denn Finanzplanung ist Lebensplanung.

Frauen bei wichtigen Weichenstellungen ihres Lebens ganzheitlich zu unterstützen, ist Berufung für viele vom FPSB Deutschland lizensierte Finanzplanerinnen. Ein weiteres Ziel der Initiative Frauen*Finanzplanung ist es deshalb, noch mehr Frauen für eine Karriere als zertifizierte Finanzplanerin zu gewinnen.

Das Financial Planning Standards Board Ltd. - FPSB ist ein globales Netzwerk mit derzeit 27 Mitgliedsländern und über 192.000 Zertifikatsträgern. Das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland) mit Sitz in Frankfurt/ Main gehört seit 1997 als Vollmitglied dieser Organisation an. Ziel ist es, den weltweiten Berufsstandard für Financial Planning zu verbreiten und das öffentliche Vertrauen in Financial Planner zu fördern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.fpsb.de .

Folgen Sie uns auch auf LinkedIn unter: https://de.linkedin.com/company/fpsbdeutschland .

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit an die Presseagentur des FPSB Deutschland unter:

iris albrecht finanzkommunikation GmbH
Frau Iris Albrecht
Feldmannstraße 121
66119 Saarbrücken
Tel.: 0681 – 410 98 06 10
Fax: 0681 – 410 98 06 19
Email: presse@fpsb.de oder albrecht@irisalbrecht.com
www.irisalbrecht.com