MSD SHARP & DOHME GmbH

Spendenaktion für einen guten Zweck
Pharmaunternehmen MSD sammelt 6.000,- EUR für Kinderheim Putzbrunn und Begegnungsstätte Langau (mit Bild)

Hanspeter Quodt, Geschäftsführer MSD, überreicht Spendengelder an S. Kotrel-Vogel, Leiterin Clemens-Maria-Kinderheim, Putzbrunn und C. Klein, 2. Vorsitzende der Bildungs- und Erholungsstätte Langau e.V. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter... mehr

Haar (ots) - Zum 1. Oktober 2010 wurden die operativen Geschäftsaktivitäten der MSD SHARP & DOHME GMBH (Haar bei München) und Essex Pharma GmbH (München-Neuperlach) zu einem Gemeinschaftsbetrieb unter dem Namen MSD zusammengeführt. Im Rahmen einer Auktion sammelten die Kolleginnen und Kollegen der neuen MSD 3.000,- EUR. Die Geschäftsleitung verdoppelte die Summe, die nun den gemeinnützigen Organisationen Clemens-Maria-Kinderheim in Putzbrunn und der Bildungs- und Erholungsstätte in Langau zugute kommt.

Wer etwas verändern will, muss Kontakt zu den Menschen haben. Das gilt insbesondere für einen Weltkonzern: Er braucht Bodenhaftung. Deshalb tritt MSD in Dialog und spricht mit allen Interessensgruppen - ganz im Sinne einer Kultur der Offenheit und des Miteinanders. "Deutschland steht aktuell vor großen Herausforderungen: beispielsweise der demographische Wandel, der auch das Gesundheitssystem verändern wird. Wir wirken an vielen Punkten in Deutschland mit und leisten unseren Beitrag, dort wo wir leben und arbeiten", sagte Hanspeter Quodt, Geschäftsführer von MSD Deutschland. "Bürgerschaftliches Engagement und die Nähe zu Organisationen wie Kinderheim und Begegnungsstätte sind uns sehr wichtig".

Am ersten Tag des neuen Unternehmens wurde für den kompletten Innendienst eine Firmenveranstaltung angesetzt, die neben Vorträgen der Geschäftsleitung sowie Spaß, Sport und Spiel auch eine Auktion beinhaltete, bei der "Relikte" wie Blumendekoration und Bilder aber auch Bürostühle aus der Zeit, als beide Firmen noch getrennt agierten, für einen guten Zweck versteigert wurden. Die Geschäftsführung kündigte an, jeden ersteigerten Euro zu verdoppeln.

Die Belegschaft von MSD teilt die Haltung ihres Arbeitgebers, dass Verantwortung im eigenen Umfeld beginnen muss und ersteigerte Gegenstände für knapp 3.000,- EUR, die somit auf 6.000,- EUR aufgestockt wurden. Denn jeder Euro geht an die gemeinnützigen Organisationen Clemens-Maria-Kinderheim in Putzbrunn und Bildungs- und Erholungsstätte in Langau.

Verantwortung beginnt dort wo wir leben und arbeiten

MSD engagiert sich seit vielen Jahren in der Gemeinde Haar. Seit mehr als einem Jahr hat das Unternehmen ein Corporate Volunteering Programm, die Initiative "Ich engagiere mich!" am Start. Damit unterstützt das Unternehmen alle Mitarbeiter bei ihrem freiwilligen Einsatz in sozialen Einrichtungen. MSD überlässt ihnen bis zu 20 Stunden im Jahr bei vollem Gehalt, um sich für Senioren, Menschen mit Behinderung, Kinder oder Kranke in ihrem Arbeits- und Lebensumfeld zu engagieren. So kam der Kontakt zu den Organisationen Maria-Clemens-Kinderheim Putzbrunn und Erholungs- und Bildungsstätte Langau zustande.

"Wir freuen uns sehr. Mit dem Geld von MSD werden wir unsere Inobhutnahme neu gestalten. Die Räumlichkeiten müssen für die Kinder dringend schöner gestaltet werden", so Sabine Kotrel-Vogel, Leiterin des Clemens-Maria-Kinderheims, Putzbrunn. "Wir werden die MSD-Spende in die Anschaffung eines neuen behindertengerechten Busses einfließen lassen. Wir sind stolz, dass uns die neue MSD genau so tatkräftig unterstützt und die langjährige Zusammenarbeit weiterhin bestehen bleibt", betonte Christine Klein, die 2. Vorsitzende der Erholungs- und Behindertenstätte Langau e.V. bei der Scheckübergabe.

   Über MSD:

   MSD gehört zu Merck & Co., Inc., mit Sitz in Whitehouse Station, 
N.J. (USA), einem global führenden Gesundheitsunternehmen. Mit seinen
verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, Impfstoffen, Biologika, 
Präparaten zur Selbstmedikation und für die Tiergesundheit in 
verschiedenen Therapiebereichen, bietet MSD in mehr als 140 Ländern 
umfassende und innovative Lösungen für Gesundheit. Ein besonderes 
Anliegen von MSD ist darüber hinaus die Verbesserung der weltweiten 
Gesundheitsversorgung und der verbesserte Zugang zu Medikamenten. 
Dafür engagiert sich MSD in weitreichenden Gesundheitsprogrammen und 
Partnerschaften. 

   In Deutschland hat die Unternehmensgruppe ihren Sitz in Haar bei 
München. MSD ist erreichbar unter Tel: 0800 673 673 673; Fax: 0800 
673 673 329; E-Mail: infocenter@msd.de; Internet: www.msd.de , 
www.univadis.de 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


Fulvia Kipper, MSD SHARP & DOHME GMBH, Lindenplatz 1, 85540 Haar
Tel.: 089 4561-19 17, Fax: 089 4561-1329,
E-Mail: fulvia.kipper @msd.de

Allgemeine Informationen sind im Internet unter www.msd.de unter
"Presse" abrufbar. Mit dem Benutzernamen "msd" und dem Passwort
"aktuell" haben Sie Zugang zu unseren Presseseiten.


Original-Content von: MSD SHARP & DOHME GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MSD SHARP & DOHME GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: