Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Messe Berlin GmbH

27.06.2019 – 11:00

Messe Berlin GmbH

Funkturm schließt für Besucher bis zum 16. September

Berlin (ots)

Fundamente und Fahrstuhl werden turnusmäßig saniert 
Restaurant und Aussichtsplattform bleiben zweieinhalb Monate 
geschlossen 

Der Berliner Funkturm (Restaurant & Plattform) bleibt vom 1. Juli 2019 bis zum 16. September 2019 für Besucher geschlossen.

Aktuell werden bis zum 21. August 2019 Sanierungsarbeiten an den vier Fundamentsockeln durchgeführt sowie der Fahrstuhl turnusmäßig gewartet. Anschließend werden das Restaurant und die Aussichtsplattform für exklusive Veranstaltungen zur IFA 2019 genutzt.

Das Berliner Wahrzeichen ist ab dem 17. September wieder für Besucher und Gäste aus aller Welt zu erleben.

Über den Berliner Funkturm

Der Berliner Funkturm hat am 3. September 2016 sein 90-jähriges Jubiläum gefeiert. Seit seiner Einweihung zur 3. Funkausstellung im Jahre 1926 hat der Funkturm mehr als 18 Millionen Gäste empfangen. Nach wie vor begeistern sowohl die kulinarischen Genüsse im "schwebenden Restaurant" in 55 Metern Höhe als auch die faszinierenden Ausblicke von der Plattform in luftigen 126 Metern die Gäste aus aller Welt. Eigentümer des Berliner Funkturms ist das Land Berlin. Betreibergesellschaft ist die Capital Catering GmbH. Mehr Informationen finden Sie auch im Internet: https://www.funkturm-messeberlin.de/

Über die Messe Berlin

Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften weltweit. Sie konzipiert, vermarktet und veranstaltet jedes Jahr hunderte von Liveevents in Berlin und auf der ganzen Welt. Zu ihrem breiten Portfolio gehören die globalen Marken und Leitmessen IFA, InnoTrans, ITB, FRUIT LOGISTICA und die Internationale Grüne Woche, ebenso, wie Großkonferenzen und herausragende Events, so zum Beispiel die Fanmeile am Brandenburger Tor. Mit rund 90 Auslandsbüros vertreibt die Messe Berlin ihre Veranstaltungen in über 170 Ländern. Allein bei den Veranstaltungen am Stammsitz unter dem Funkturm in Berlin akkreditieren sich jedes Jahr rund 30.000 Medienvertreter aus der gesamten Welt. Damit fördert und treibt die Messe Berlin die Entwicklung der Metropole Berlin. Ziel ist, auf allen Veranstaltungen der Messe Berlin den Besuchern ein herausragender Gastgeber zu sein, bestmögliche Geschäftsimpulse für den Einzelnen zu geben und faire Bedingungen für Jeden zu gewährleisten. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich im Unternehmensmotto: Messe Berlin - Hosting the World. www.messe-berlin.de

Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet: www.messe-berlin.de/Presse/Pressemitteilungen/ und von news aktuell unter: www.presseportal.de/.

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Emanuel Höger
Pressesprecher
Geschäftsbereichsleiter
Corporate Communication
Unternehmensgruppe
Messe Berlin
Messedamm 22
14055 Berlin
www.messe-berlin.de
Twitter: @MesseBerlin

Funkturm:
Dr. Kai Kottenstede
T: + 49 (030) 3038 2271
kai.kottenstede@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell