Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Messe Berlin GmbH mehr verpassen.

16.02.2018 – 14:24

Messe Berlin GmbH

bautec 2018 bietet wertvolle Tipps für Verbraucher

Berlin (ots)

Für Privateigentümer, Hausbauer, Investoren, Schüler und Studierende führt der Weg vom 20. bis 23. Februar auf das Berliner Messegelände. Die Baufachmesse bautec hält für Verbraucher jede Menge Tipps für den Hausbau, die Gebäudesanierung und den Geldbeutel bereit. Das KarriereCenter Bau informiert den Nachwuchs zudem über die lukrativen Karrierechancen in der Branche.

Heizungscheck und hydraulischer Abgleich

Über 4 Millionen Heizungsanlagen in Deutschland sind derzeit veraltet und verbrauchen, gemessen am heutigen technischen Stand, viel zu viel Energie. Das belastet nicht nur Klima und Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Ob die eigene Heizungsanlage betroffen ist, erfahren Hausbesitzer auf der bautec. In Halle 25 informieren Fachmänner der SHK-Branche über nützliche Services wie den hydraulischen Abgleich oder den professionellen Heizungscheck, der Einsparpotenziale im gesamten Heizungssystem erkennt: vom Kessel über die Wärmeverteilung bis zum Heizkörperventil. Anhand einer detaillierten Checkliste werden dem Heizungsbetreiber etwaige Mängel aufgezeigt und Lösungen zur Optimierung unterbreitet.

Themen Dach und Holz

Das Angebot der Landesinnung des Dachdeckerhandwerks reicht von Steil- und Flachdächern über die fachgerechte energetische Sanierung mit Hilfe von Dämmung und Abdichtung bis hin zu Dachfenstern. Im Praxisforum Dach (Halle 20) und im Werkstoff-Forum (Halle 22) geben Marktführer der Baustoff- und Holzindustrie eine kompetente Fachberatung zu folgenden Themen an die Hand: vorbeugender Brandschutz mit nichtbrennbaren Dämmstoffen, Wärme- und Feuchteschutz, Dämmmöglichkeiten für verschiedenartige Dachausführungen wie Aufsparrendämmung, Zwischensparrendämmung oder Unterdachdämmung sowie Regenwasserabführung. In Halle 20 erfahren die Besucher darüber hinaus alles zum Thema Holz und nachwachsende Rohstoffe in den Bereichen Innenausbau, Energieeinsparung, Wärmedämmung, Fußbodengestaltung, Fenster und Türen sowie Glas-Kombinationen.

KarriereCenter Bau macht schlau

Von Beton- und Stahlbetonbauer über Fliesen-, Platten- und Mosaikleger bis hin zu Maurer, Stuckateur oder Zimmerer: das ist nur ein kleiner Auszug von Berufsbildern aus der Baubranche, die auf der bautec im KarriereCenter Bau vorgestellt - oder besser gesagt: erlebbar - gemacht werden. Denn auf der Tagesordnung stehen Schülertouren, Praxisparcours, jede Menge Mitmachaktionen und Wettkämpfe. Bei der Brötje und Geberit-Challenge treten beispielsweise 20 Betriebe am 21. Februar in Zweier-Teams gegeneinander an und demonstrieren vor Ort Montagearbeiten, Wartungsdurchführung und Fehlererkennung. Für den theoretischen Unterbau sorgt das reichhaltige Beratungsangebot von über 20 Universitäten, Fachhochschulen, Weiterbildungsinstituten, berufsbildende Schulen, Institutionen sowie die Berufsförderungswerke der Fachgemeinschaft Bau Berlin Brandenburg gGmbH und des Bauindustrieverbandes Berlin Brandenburg e.V. Talentiertes Personal suchen auch Branchenfirmen wie GOLDBECK, STRABAG, Porr.. Gegen Vorlage eines Schüler- oder Studentenausweises ist der Eintritt kostenfrei.

Was wo wann wie

Die bautec 2018 findet vom 20. bis 23. Februar von 9 bis 18 Uhr auf dem Berliner Messegelände statt. Eintrittskarten können sich Besucher im Ticket-Shop unter www.bautec.com/FuerBesucher/Tickets/ bequem von zu Hause bestellen.

Bei den Eintrittskarten bietet die Messe Berlin viele Varianten für den geplanten oder spontanen Messebesuch. Die Tageskarte kostet 12 Euro im Vorverkauf, 16 Euro vor Ort und die 2-Tageskarte 15 Euro im Vorverkauf und 20 Euro vor Ort, Schüler und Studenten erhalten gegen Vorlage eines Schüler- oder Studentenausweises freien Eintritt. Die Nachmittagskarte für fünf Euro ist täglich ab 15 Uhr (23.2. ab 13 Uhr) erhältlich. Ab einer Gruppengröße ab 20 Personen lohnt sich die Gruppeneintrittskarte für 10 Euro pro Person.

Shuttlefahrten zum Messegelände:

Olympia-Messeshuttle Mit dem Olympia-Messeshuttle kommen Besucher schnell und direkt vom Olympischen Platz (Parkplatz am Olympiastadion) zum Südeingang, Messegelände, Halle 25 und zurück (kostenfrei im 10 Minutentakt). Der Shuttle fährt von Dienstag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr.

Tegel-Messeshuttle

Mit dem Tegel-Messeshuttle kommen Besucher schnell und direkt vom Flughafen Tegel zum Nordeingang, Messegelände, Halle 19 und zurück (im 30 Minutentakt). Die einfache Fahrt kostet fünf Euro. Der Shuttle fährt von Dienstag bis Freitag von 8 bis 11 Uhr und zurück von 15 bis 18 Uhr.

Verkehrsverbindungen von/zum Messegelände Berlin: 

Bus:      X34, X49, M49, 139, 218 		
          bis Haltestellen Messe Nord / ICC 		
          104, 139, 218, 349, M49 		
          bis Haltestelle Masurenallee / ZOB 
S-Bahn:   Messe Süd: S3, S9 	        
          Messe Nord/ICC: S41, S42, S46. 	        
          Westkreuz: S41, S42, S46, S3, S9, S7. 
U-Bahn:   U2 bis Haltestelle Kaiserdamm oder 		
          bis Theodor-Heuss-Platz, 		
          dann Fußweg zum Messegelände 

Über die bautec

Die bautec - Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik - findet alle zwei Jahre in Berlin statt. 35.000 Besucher informierten sich auf der jüngsten Veranstaltung bei 502 Ausstellern aus 17 Ländern über die neuesten Produkte, Services und Themen der nationalen und internationalen Bau- und Immobilienwirtschaft. Der energetische Systemverbund von Gebäudehülle und intelligenter Gebäudetechnik steht dabei im Mittelpunkt. Veranstalter der bautec ist die Messe Berlin, ideeller Träger der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. Die 18. bautec findet vom 20. bis 23. Februar 2018 auf dem Berliner Messegelände in den Hallen 20 bis 26 statt. In der parallel laufenden GRÜNBAU BERLIN finden Fachbesucher alles zum Thema Garten- und Landschaftsbau. Mehr Informationen stehen online unter www.bautec.com bereit.

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Emanuel Höger
Pressesprecher
und Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Corporate Communication
Unternehmensgruppe
Messedamm 22
14055 Berlin
www.messe-berlin.de
Twitter:@messedamm22

bautec
Daniela Gäbel
PR Manager
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +49 30 3038 2351
gaebel@messe-berlin.de

Veranstalter:
Messe Berlin
Geschäftsführung:
Dr. Christian Göke (Vorsitzender),Dirk Hoffmann
Aufsichtsratsvorsitzender: Wolf-Dieter Wolf
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg, HRB 5484 B

Weitere Informationen:
www.bautec.com
www.messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell