NDR Norddeutscher Rundfunk

Franz Beckenbauer in der "WM-Show" zum Top-Abwehrspielerspieler der Fußball-Jahrhundert-Elf gewählt Nächster Sendetermin: Donnerstag, 13. April, 20.15 Uhr, Das Erste

    Hamburg (ots) - Das Fernsehpublikum hat entschieden: Franz Beckenbauer ist der beliebteste Abwehrspieler aller Zeit. Neben ihm stehen Paul Breitner, Jürgen Kohler und Berti Vogts im Team. Dies gab Moderator Jörg Pilawa am Donnerstag, 30. März, in der "WM-Show" bekannt.

    Kein deutscher Fußballer war erfolgreicher als Franz Beckenbauer: Den Titel "Fußballer des Jahres" bekam er gleich viermal verliehen. Als Abwehrspieler wurde er 1974 mit der deutschen Nationalmannschaft Fußballweltmeister. Nach seinem Abschied als Spieler holte "Kaiser Franz" 1990 als Nationaltrainer mit der deutschen Fußball-Elf in Italien seinen zweiten WM-Titel.

    Wer wird das Tor der Fußball-Jahrhundert-Elf hüten? Das erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer in der nächsten Ausgabe der "WM-Show mit Jörg Pilawa" am Donnerstag, 13. April, um 20.15 Uhr im Ersten.

    Wer gewinnt die Reise im Super-Fan-Zug?

    "And the winner is..." In der Show am 13. April wird außerdem der Gewinner des Hauptpreises bekannt gegeben: Die Deutsche Bahn und das Erste verlosen unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Internet-Abstimmung über die deutsche Fußball-Jahrhundert-Elf ein unvergessliches FIFA WM-Erlebnis. Gemeinsam mit zehn Freunden reist die Gewinnerin/der Gewinner vom 14. bis 18. Juni im Super-Fan-Zug zu fünf Top-Spielen in fünf FIFA WM-Städte.

    Fotos in Druckqualität gibt es unter www.ard-foto.de, Passwort erhältlich über die NDR Fotoredaktion (Tel.: 040/ 4156-2305).

    31. März 2006 /  IB

NDR Norddeutscher Rundfunk NDR Presse und Information Telefon: 040 / 4156 - 2300 Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: