Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von NDR Norddeutscher Rundfunk

25.07.2019 – 16:30

NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR Koproduktion "The Perfect Candidate" von Haifa Al Mansour feiert auf der Biennale in Venedig Premiere

Hamburg (ots)

"The Perfect Candidate" - der neueste Film der saudi-arabischen Regisseurin Haifa Al Mansour - feiert bei den Filmfestspielen von Venedig Premiere. Er geht auf der Biennale Cinema 2019 in den Wettbewerb um den "Goldenen Löwen", mit dem der beste Film ausgezeichnet wird.

Der Film wurde mit deutscher Beteiligung vom NDR und der Berliner Produktionsfirma Razor Film (Gerhard Meixner und Roman Paul) realisiert. Der NDR setzt damit seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Regisseurin Haifa Al Mansour fort. Bereits ihr Debütfilm "Das Mädchen Wadjda" (2013) wurde international vielfach ausgezeichnete und war ein großer Publikumserfolg in Deutschland und Europa. Auch dieser Film war mit maßgeblicher Unterstützung des NDR realisiert worden. Die Redaktion im NDR für beide Filme von Haifa Al Mansour lag bei Christian Granderath.

NDR Intendant Lutz Marmor: "Ganz bewusst engagiert sich der NDR für die Arbeit der saudi-arabischen Regisseurin Haifa Al Mansour, die uns mit ihren Filmen die arabische Gesellschaft aus Sicht von Frauen näherbringt. Im Zentrum steht dabei der Kampf um die Gleichberechtigung. Dass 'The Perfect Candidate' bei den Filmfestspielen der Biennale läuft, ist ein schöner Erfolg. Für den Wettbewerb drücke ich Haifa Al Mansour und allen an der Produktion Beteiligen fest die Daumen."

Auch in ihrem jüngsten Film thematisiert Haifa Al Mansour die Rolle der Frauen zwischen strenger Tradition und vorsichtiger Emanzipation hinsichtlich einer politischen Teilhabe. "The Perfect Candidate" erzählt die Geschichte der jungen Ärztin Maryam. Seit Jahren setzt sie sich vergeblich dafür ein, dass die Zufahrtstraße zu ihrer Klinik asphaltiert wird. Schließlich ist sie von den Zuständen am Krankenhaus und ihrem Status als Frau so empört, dass sie sich als Kandidatin für den Stadtrat aufstellen lässt. Ihre Kampagne scheint erfolgreich, auch wenn sie am Ende dem langjährigen Amtsinhaber zu unterliegen droht.

Die Internationalen Filmfestspiele von Venedig finden vom 29. August bis zum 7. September statt. Der Film wird voraussichtlich 2020 in die deutschen Kinos kommen, ein Sendetermin im Programm von "Das Erste" steht noch nicht fest.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Tel.: 040 / 4156-2300
Mail: presse@ndr.de
http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell